WorldCat Identities

Kotowski, Elke-Vera 1961-

Overview
Works: 91 works in 264 publications in 2 languages and 3,288 library holdings
Genres: History  Conference papers and proceedings  Criticism, interpretation, etc  Biographies  Directories  Dictionaries  Periodicals  Exhibition catalogs 
Roles: Editor, Author, Contributor, Other
Classifications: DS135.E8, 940.04924
Publication Timeline
.
Most widely held works by Elke-Vera Kotowski
Das Kulturerbe deutschsprachiger Juden eine Spurensuche in den Ursprungs-, Transit- und Emigrationsländern by Elke-Vera Kotowski( )

21 editions published between 2013 and 2018 in 3 languages and held by 1,018 WorldCat member libraries worldwide

"As part of the German Jewish Cultural Heritage project, the expert contributors to this volume examine the cultural influence of the German-speaking Jewish intelligentsia around the world. This influence continues to be felt in many countries of origin and exile without being adequately reflected in collective consciousness. This volume makes a substantive contribution to the search for traces of German-speaking Jewish culture in the wake of emigration"--
Handbuch zur Geschichte der Juden in Europa by Elke-Vera Kotowski( Book )

30 editions published between 2001 and 2021 in German and Undetermined and held by 213 WorldCat member libraries worldwide

Das Handbuch umreißt das gesamte Spektrum der 2000jährigen Geschichte der Juden auf europäischem Boden. Wissenschaftler aus Europa und den USA haben ihre Forschungsergebnisse allgemein verständlich aufbereitet mit dem Ziel, das Leben und Wirken der Juden, aber auch die ihnen entgegengebrachte Intoleranz und deren Ursachen aufzuzeigen. Der erste Teil konzentriert sich systematisch auf die Länder und Regionen, in denen Juden siedelten bzw. nach Vertreibungen aus anderen Staaten Aufnahme fanden. Es wird sowohl auf die innere Entwicklung der jüdischen Gemeinden als auch auf die Beziehungen zwischen
Handbuch zur Geschichte der Juden in Europa( Book )

24 editions published between 2001 and 2013 in 3 languages and held by 127 WorldCat member libraries worldwide

Das im Umkreis des Potsdamer Moses-Mendelssohn-Zentrums für europäisch jüdische Studien entstandene, von Julius H. Schoeps und seinen Mitarbeitern betreute und internationalen Spezialisten verfasste 2-bändigte Handbuch konzentriert sich auf jüdische Geschichte in Europa mit Schwerpunkt auf der Neuzeit. Dargestellt werden in beiden Bänden neben der inneren Entwicklung der jüdischen Gemeinschaft auch die vielfältigen Beziehungen zwischen jüdischer Minderheit und christlicher bzw. muslimischer Mehrheit. Im 1. Band (Band 2 in dieser Nr.) folgt die regional- und länderorientierte Darstellung dem chronologischen Ablauf, sozial- und strukturgeschichtlich akzentuiert und überblicksartig orientiert, darin ähnlich F. Battenbergs "Das Europäische Zeitalter der Juden" (BA 1/91), unter besonderer Berücksichtigung der Interaktion zwischen Juden und Nichtjuden und der Beziehungen mit der andersreligiösen Umwelt. (2 S) (Friedrich Andrae)
Salondamen und Frauenzimmer : Selbstemanzipation deutsch-jüdischer Frauen in zwei Jahrhunderten by Elke-Vera Kotowski( )

10 editions published between 2013 and 2016 in German and English and held by 125 WorldCat member libraries worldwide

Der vorliegende Band vereint Porträts jüdischer Frauen in Brandenburg-Preußen und ihren Weg zur Selbstemanzipation in Religion, Kultur und Gesellschaft. Im Fokus stehen Repräsentantinnen der Kunst, der Literatur, der Politik, des Gemeinwesens. Allen gemein war der Kampf um das Recht auf Selbstbestimmung und gesellschaftliche Gleichstellung als Frau und als Jüdin. Die Beiträge spannen einen Bogen von der Aufklärung bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts und verfolgen u.a. den Einfluss der Salonièren auf das kulturelle Berlin, die wachsende weibliche Mitsprache in Politik und Gesellschaft sowie den Vorstoß dieser bemerkenswerten Frauen in traditionelle Männerdomänen
"O dürft ich Stimme sein, das Volk zu rütteln!" : Leben und Werk von Karl Wolfskehl (1869-1948)( Book )

4 editions published in 2007 in German and held by 114 WorldCat member libraries worldwide

"Sinngebung des Sinnlosen" : zum Leben und Werk des Kulturkritikers Theodor Lessing (1872-1933)( Book )

5 editions published in 2006 in German and held by 101 WorldCat member libraries worldwide

Der Sexualreformer Magnus Hirschfeld : ein Leben im Spannungsfeld von Wissenschaft, Politik und Gesellschaft( Book )

5 editions published in 2004 in German and held by 85 WorldCat member libraries worldwide

Als Sohn eines jüdischen Sanitätsarztes wurde Magnus Hirschfeld am 14.05.1868 in Kolberg /Pommern geboren. Nach seinem Studium der Philosophie, Philologie und Medizin liess er sich 1893 als Arzt in Magdeburg nieder. Ab 1895 lebte er in Berlin und gründete dort zwei Jahre später das "Wissenschaftlich-humanitäre Komitee" (WhK). Hirschfeld trat seither massiv für eine Reform des Paragraphen 175 (StGB) ein. In Anlehnung an die Theorien von Karl Heinrich Ulrich vertrat Hirschfeld die Auffassung, dass Homosexualität weder als Krankheit noch als Laster, sondern als "natürlich angeborene Variante sexueller Neigungen" zu werten sei und setzte sich fortan wissenschaftlich mit dieser Thematik auseinander. Ab 1908 gab er die "Zeitschrift für Sexualwissenschaft" heraus und gründete zwei Jahre später die "Ärztliche Gesellschaft für Sexualwissenschaft und Eugenik". 1919 erfolgte schliesslich die Gründung des Berliner "Instituts für Sexualwissenschaft", das Hirschfeld bis zur Zwangsschliessung 1933 leitete. Im Französischen Exil gründete Hirschfeld die "Notgemeinschaft der deutschen Wissenschaft". Gemeinsam mit dem Arzt Edmond Zammert erwog er in Paris ein neues "Institut des sciences sexologiques" zu eröffnen. Dieses Unternehmen scheiterte, da Hirschfeld am 14. Mai 1935, es war sein 67. Geburtstag, starb. Hirschfeld, der ein massgeblicher Vorreiter der Sexualreform war, ist heute weitestgehend aus dem Bewusstsein einer breiten Öffentlichkeit verschunden. Neben Homosexuellenvereinigungen, die die Verdienste des Sexualwissenschaftlers für die Schwulen- und Lesbenbewegung hervorheben und sich für eine Revitalisierung des Instituts für Sexualwissenschaften in Berlin einsetzen, gibt es nur einen kleinen Kreis von Wissenschaftlern, der sich in unterschiedlichen Fachbereichen mit dem Wirken des durch die Nazis doppelt Verfemten auseinandersetzen
Feindliche Dioskuren Theodor Lessing und Ludwig Klages ; das Scheitern einer Jugendfreundschaft (1885 - 1899) by Elke-Vera Kotowski( Book )

8 editions published between 1999 and 2000 in German and held by 74 WorldCat member libraries worldwide

Geliebter Feind, gehasster Freund : Antisemitismus und Philosemitismus in Geschichte und Gegenwart : Festschrift zum 65. Geburtstag von Julius H. Schoeps( Book )

3 editions published between 2008 and 2009 in German and held by 65 WorldCat member libraries worldwide

Juden in Berlin( Book )

8 editions published in 2005 in German and held by 58 WorldCat member libraries worldwide

Religion, Kultur, Alltag( Book )

2 editions published in 2001 in German and held by 54 WorldCat member libraries worldwide

Länder und Regionen( Book )

2 editions published in 2001 in German and held by 53 WorldCat member libraries worldwide

Gabriele Tergit : Grossstadtchronistin der Weimarer Republik by Elke-Vera Kotowski( Book )

2 editions published in 2017 in German and held by 51 WorldCat member libraries worldwide

Die Gerichtsreporterin und Journalistin Gabriele Tergit (1894–1982) machte sich einen literarischen Namen mit ihrem 1931 veröffentlichten Roman "Käsebier erobert den Kurfürstendamm". Bis 1933 veröffentlichte die Tochter des Gründers der Deutschen Kabelwerke, Siegfried Hirschmann, vorwiegend Berichte, Feuilletons und Reportagen in verschiedenen deutschsprachigen Zeitungen (Berliner Tageblatt, Vossische Zeitung, Berliner Börsen-Curier, Prager Tagblatt). Im März 1933 entging Gabriele Tergit knapp einem SA-Überfall in ihrer Wohnung. Wenig später verließ sie mit ihrem Mann, Heinz Reifenberg, Deutschland. Über die Tschechoslowakei und Palästina gelangte sie 1938 nach Großbritannien und ließ sich in London nieder, wo sie bis kurz vor ihrem Tode als Sekretärin des Deutschen P.E.N.-Zentrums deutschsprachiger Autorinnen und Autoren im Ausland tätig war. Quelle: Klappentext
Vilne, Wilna, Wilno, Vilnius eine jüdische Topografie zwischen Mythos und Moderne( Book )

3 editions published in 2017 in German and held by 51 WorldCat member libraries worldwide

Wirtschaft und Gesellschaft : Franz Oppenheimer und die Grundlegung der sozialen Marktwirtschaft by Moses Mendelssohn-Zentrum für Europäisch-Jüdische Studien( Book )

3 editions published in 1999 in German and held by 48 WorldCat member libraries worldwide

Gesammelte Schriften by Franz Oppenheimer( Book )

5 editions published between 1995 and 2015 in German and held by 47 WorldCat member libraries worldwide

Aufbau Sprachrohr, Heimat, Mythos ; Geschichte(n) einer deutsch-jüdischen Zeitung aus New York 1934 bis heute( Book )

2 editions published in 2011 in German and held by 44 WorldCat member libraries worldwide

Der "Aufbau", 1934 in New York als Clubzeitung deutsch-jüdischer Emigranten gegründet, avanciert während des Zweiten Weltkriegs vom Vereinsblatt zum Sprachrohr einer ganzen Generation deutschsprachiger Emigranten in den USA. Als eine Zeitung, die zugleich Platz für Wohnungsanzeigen, Tipps für den Neuanfang und literarisch-kulturelle Debatten bietet, ist sie für viele Flüchtlinge ein letztes Stückchen Heimat und erste Anlaufstelle in der Fremde. Heute wird "unser aller Tagebuchz, dessen Mythos auch schwierige Zeiten überdauerte, mit neuem Gesicht und neuem Ansatz in Zürich herausgegeben
Salondamen und frauenzimmer. salonistes and public women. the self-emancipation of german-jewish women over two centuries by Elke-Vera Kotowski( )

1 edition published in 2013 in English and held by 43 WorldCat member libraries worldwide

J'accuse ...! ... ich klage an! zur Affäre Dreyfus ; eine Dokumentation ; Begleitkatalog zur Wanderaussstellung in Deutschland Mai bis November 2005 ; [Ausstellungsorte und -zeiten: Führungsakademie der Bundeswehr, Hamburg 26. Mai - 19. Juni 2005 ... Bundesgerichtshof, Karlsruhe Ende November] by Elke-Vera Kotowski( Book )

4 editions published in 2005 in German and held by 43 WorldCat member libraries worldwide

A collection of essays, interspersed with texts and illustrations from the exhibition. Partial contents:
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.68 (from 0.44 for Handbuch z ... to 0.92 for Religion, ...)

Das Kulturerbe deutschsprachiger Juden eine Spurensuche in den Ursprungs-, Transit- und Emigrationsländern
Covers
Salondamen und Frauenzimmer : Selbstemanzipation deutsch-jüdischer Frauen in zwei Jahrhunderten
Alternative Names
Elke-Vera Kotowski científica social alemana

Elke-Vera Kotowski deutsche Sozialwissenschaftlerin

Elke-Vera Kotowski Duits sociaal wetenschapster

Kotovski, Elke-Vera 1961-

Kotowski, Elke 1961-

קאטאווסקי, אלקה-ורה

Languages
German (133)

English (6)