WorldCat Identities

Nentwig, Teresa

Overview
Works: 29 works in 52 publications in 2 languages and 578 library holdings
Genres: Biographies  Academic theses  History  Sources 
Roles: Editor, Contributor, Author, Other
Classifications: DD247.K675, 320.9
Publication Timeline
.
Most widely held works by Teresa Nentwig
Politik und Regieren in Niedersachsen by Teresa Nentwig( )

10 editions published between 2015 and 2016 in German and English and held by 203 WorldCat member libraries worldwide

Der vorliegende Band gibt einen Überblick zum politischen System Niedersachsens und greift alle relevanten Fragestellungen bezüglich politischer Grundlagen, Parteien, Wahlen und der Regierung auf. Darunter unter anderem die folgenden: Wie funktionieren Politik und Regieren in Niedersachsen? Welchen kulturellen Einflüssen und regionalen Charakteristika, politischen Mehrheiten und Gestaltungsspielräumen unterliegt die niedersächsische Politik? Welche Faktoren waren ausschlaggebend für die relativ späte Konsolidierung des Parteiensystems im Verhältnis zu anderen Bundesländern? Der Inhalt Rahmenbedingungen und Strukturmerkmale des Regierens in Niedersachsen - Landesbewusstsein - Wahlverhalten - Die politischen Parteien - Akteure, Strukturen und Prozesse - Die Staats- und Landesregierungen in Niedersachsen 1946-2013 - Die Ministerpräsidenten des Landes Niedersachsen 1946-2013 Die Zielgruppen PolitikwissenschaftlerInnen - Angestellte und BeamtInnen der Landesverwaltung - LandespolitikerInnen - RegionalforscherInnen - Politisch und landesgeschichtlich Interessierte Die Herausgeber Dr. Teresa Nentwig ist Politikwissenschaftlerin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Demokratieforschung der Georg-August-Universität Göttingen. Dr. Christian Werwath ist Politikwissenschaftler und Referent in der Niedersächsischen Staatskanzlei in Hannover
Hinrich Wilhelm Kopf (1893-1961) : ein konservativer Sozialdemokrat by Teresa Nentwig( Book )

3 editions published in 2013 in German and held by 53 WorldCat member libraries worldwide

"Teresa Nentwig beschäftigt sich in ihrer Studie mit dem Mitgegründer des Landes Niedersachsen und lang-jährigen niedersächischen Ministerpräsidenten Hinrich Wilhelm Kopf (1893-1961). Im Mittelpunkt stehen dabei sowohl biografische Betrachtungen wie auch landesgeschichtliche und politikwissenschaftliche Analyen: Wie sahen Kindheit und Jugend Hinrich Wilhelm Kopfs aus? Beeinflussten sie seine weiteren Lebensstationen? Warum stieg Kopf nach dem Zweiten Welkkrieg zu dem zentralen Politiker Niedersachsens auf? Welche politischen Überzeigungen bzw. Grundsätze vertrat er und wie wirkten sich diese auf seine politischen Handlungen aus? Diese und viele weitere Fragen werden in der vorliegenden Arbeit beantwortet."--Cover
Das gekränkte Gänseliesel 250 Jahre Skandalgeschichten in Göttingen by Franz Walter( )

5 editions published between 2015 and 2016 in German and held by 53 WorldCat member libraries worldwide

***Angaben zur beteiligten Person Walter: Prof. Dr. Franz Walter ist Direktor des Göttinger Instituts für Demokratieforschung
Sozialdemokratie : Indes. Zeitschrift für Politik und Gesellschaft 2018, Heft 03 by Robert Pausch( )

2 editions published in 2019 in German and held by 35 WorldCat member libraries worldwide

Die Diagnose einer Krise der Sozialdemokratie ist beinahe ein Gemeinplatz, Krisendeutungen zum Niedergang sozialdemokratischer Parteien sind mittlerweile Legion. Nicht nur die Schlussfolgerungen, auch die in den Blick genommenen Facetten des Niedergangs sind dabei die immer gleichen: rückläufige Wählerzahlen, schwindende Organisationskraft, konzeptionelle Leere. Vor diesem Hintergrund mag es verwundern, dass der Schwerpunkt des Heftes 3/2018 der INDES die Sozialdemokratie ist - vorhersehbar, langweilig, zu oft schon wiederholt mag der kritische Leser einwenden. Doch in dieser Ausgabe stehen nicht Abstieg und aktuelle Schwäche der Sozialdemokratie im Fokus, wenngleich sich beides nicht vollständig ausblenden lässt, sondern ihre Perspektiven, Optionen, Potentiale. Die Frage nach Auswegen aus der gegenwärtig zu konstatierenden Malaise soll dabei Ausgangspunkt sein. Wie müssten sich sozialdemokratische Parteien heute positionieren, wo ihren gesellschaftlichen Ort suchen, um ihren fortschreitenden Bedeutungsverlust aufzuhalten, gar umzukehren? Kann die Sozialdemokratie noch Emanzipationsbewegung der Arbeiterschaft sein - oder soll sie ihre Zielgruppen entlang neuer gesellschaftlicher Trennungslinien suchen? Welchen Bedarf gibt es im 21. Jahrhundert nach sozialdemokratischen Ideen? Und was lässt sich lernen aus den Beispielen zuletzt gegen den generellen Trend erfolgreicher Sozialdemokratien? Oder liegt das sozialdemokratische Heil jenseits der zunehmend enger gewordenen eigenen Organisationsgrenzen in einer neuen linken Sammlungsbewegung?
Entdeckt, erdacht, erfunden 20 Göttinger Geschichten von Genie und Irrtum by Teresa Nentwig( )

4 editions published in 2019 in German and held by 33 WorldCat member libraries worldwide

***Angaben zur beteiligten Person Nentwig: <p>Dr. Teresa Nentwig ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Göttinger Institut für Demokratieforschung.</p>
Parteien, Protest und Populismus( Book )

1 edition published in 2015 in German and held by 29 WorldCat member libraries worldwide

Politische Kultur in der Krise( Book )

1 edition published in 2014 in German and held by 28 WorldCat member libraries worldwide

Demokratie in Aufruhr by Alexander Hensel( Book )

1 edition published in 2016 in German and held by 24 WorldCat member libraries worldwide

Die Kabinettsprotokolle der Hannoverschen und der Niedersächsischen Landesregierung, 1946 bis 1951( Book )

2 editions published in 2012 in German and Undetermined and held by 21 WorldCat member libraries worldwide

Widerstand und Dissidenz Indes. Zeitschrift für Politik und Gesellschaft 2017 Heft 04 by Franz Walter( )

2 editions published in 2018 in German and held by 14 WorldCat member libraries worldwide

Martin Luther King, Mahatma Gandhi, Rosa Parks, die Geschwister Scholl, Rosa Luxemburg oder Ernst Bloch; Attac, Anonymus oder die Antiatomkraftbewegung - sie alle eint eine politische Haltung: der Widerstand. Das verbindende Element ist ihre Auflehnung gegen bestehende Strukturen, gegen die herrschenden politischen und gesellschaftlichen Verhältnisse. Freilich: Die Haltung mag sie verbinden, in der Wahl der Mittel wie auch der angestrebten Ziele unterscheiden sie sich bisweilen fundamental. Mal erfolgt der Widerstand kollektiv, mal individuell; ist er von Gewalt geprägt oder gewaltfrei und als ziviler Ungehorsam deklariert; verläuft er spontan oder gründlich geplant. Schon hier zeigt sich, dass es den einen und einzigen Weg des Widerstands nicht gibt. Widerstandshandlungen sind facettenreich und vielschichtig, ebenso mannigfaltig wie ihr Gegenüber. Die einzige Konstante des Widerstands ist die Gegnerschaft zum Bestehenden, der Gegenspieler sind die bestehenden Verhältnisse, die bestehende Ordnung, das bestehende (politische, gesellschaftliche, ökonomische) System. Angesichts dessen drängen sich Fragen auf: Übt der Andersdenkende oder der Andershandelnde per se Widerstand aus? Ist Widerstand gegen demokratisch begründete Strukturen, Ämter und deren Inhaber legitim? Muss Widerstand im Sinne des Gemeinwohls geschehen und damit dem Ideal von Thomas von Aquin entsprechen - oder kann er auch Selbsthilfe im Sinne Thomas Hobbes sein? Die kommende Ausgabe der INDES widmet sich im Schwerpunkt der Thematik »Widerstand und Dissidenz«, mit dem Ziel, die Komplexität dieses Phänomens zu erfassen
Die neue Unordnung( Book )

1 edition published in 2017 in German and held by 14 WorldCat member libraries worldwide

Umkämpfte Gewissheiten( Book )

1 edition published in 2019 in German and held by 11 WorldCat member libraries worldwide

Die Kabinettsprotokolle der Hannoverschen und der Niedersächsischen Landesregierung 1946 bis 1951( Book )

2 editions published in 2012 in German and held by 6 WorldCat member libraries worldwide

Das gekränkte Gänseliesel : 250 Jahre Skandalgeschichten in Göttingen( )

1 edition published in 2015 in German and held by 5 WorldCat member libraries worldwide

***Angaben zur beteiligten Person Walter: Prof. Dr. Franz Walter ist Direktor des Göttinger Instituts für Demokratieforschung
Die Kabinettsprotokolle der Hannoverschen und der Niedersächsischen Landesregierung 1946 bis 1951( Book )

1 edition published in 2012 in German and held by 5 WorldCat member libraries worldwide

Jahrbuch des Göttinger Instituts für Demokratieforschung 2017/18 Umkämpfte Gewissheiten( Book )

1 edition published in 2019 in German and held by 3 WorldCat member libraries worldwide

Zwischen Aufbruch und Beharrung Die bürgerliche Rechte in Frankreich by Teresa Nentwig( )

1 edition published in 2015 in German and held by 2 WorldCat member libraries worldwide

Guérot, Ulrike/Donat, Elisabeth (Hrsg.): Was ist los mit Frankreich?, Von politischer Zersetzung zu sozialer Neuordnung, 256 S., Dietz Nachf., Bonn 2017 by Teresa Nentwig( )

1 edition published in 2019 in German and held by 2 WorldCat member libraries worldwide

Rausch und Ratio Der Fall Guttenberg by Teresa Nentwig( )

1 edition published in 2013 in German and held by 2 WorldCat member libraries worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.83 (from 0.68 for Sozialdemo ... to 0.97 for Die Kabine ...)

WorldCat IdentitiesRelated Identities
Politik und Regieren in Niedersachsen
Covers
Das gekränkte Gänseliesel 250 Jahre Skandalgeschichten in GöttingenEntdeckt, erdacht, erfunden 20 Göttinger Geschichten von Genie und Irrtum
Languages
German (40)

English (2)