WorldCat Identities

Korte, Hermann 1937-

Overview
Works: 86 works in 451 publications in 4 languages and 6,548 library holdings
Genres: History  Criticism, interpretation, etc  Conference papers and proceedings  Biographies  Anecdotes  Academic theses 
Roles: Author, Editor, Contributor, wpr, Honoree, Other, htt, Collector, Author of introduction, Creator
Classifications: HT137, 301
Publication Timeline
.
Most widely held works by Hermann Korte
Einführung in Hauptbegriffe der Soziologie by Hermann Korte( Book )

51 editions published between 1992 and 2016 in German and Undetermined and held by 1,082 WorldCat member libraries worldwide

Der Einführungskurs ist konzipiert für Studienanfänger an Universitäten und Fachhochschulen. Wer im Haupt- oder Nebenfach Soziologie studiert, kann mit dem Einführungskurs Soziologie im Grundstudium bzw. im ersten Studienabschnitt die erforderlichen Kenntnisse in soziologischer Begriffs- und Theoriebildung und in der Geschichte der Soziologie erwerben. Der Einführungskurs Soziologie umfasst drei Bände: I. Einführung in Hauptbegriffe der Soziologie, II. Einführung in die Geschichte der Soziologie und III. Einführung in soziologische Theorien der Gegenwart. Der vorliegende Band befasst sich mit zentralen Begriffen der Soziologie. Der Inhalt Soziologie als Wissenschaft. Warum Begriffe lernen? • Soziales Handeln und seine Grundlagen: Normen, Werte, Sinn • Sozialisation, Person, Individuum • Identität und Habitus • Geschlecht • Abweichendes Verhalten und soziale Kontrolle • Die soziale Gruppe • Institution und Organisation • Macht und Herrschaft • Kaste, Stand, Klasse • Soziale Ungleichheit, soziale Schichtung und Mobilität • Kultur • Entwicklung und Sozialstruktur moderner Gesellschaften Die Zielgruppen Studierende und Lehrende der Soziologie im Haupt- und Nebenfach Die Herausgeber Prof. em. Dr. Hermann Korte war von 1974 bis 2000 Professor für Soziologie an den Universitäten Bochum und Hamburg. Er ist Mitglied des P.E.N.-Zentrums Deutschland und des Vorstandes der Norbert Elias-Stiftung in Amsterdam. Prof. em. Dr. Bernhard Schäfers ist emeritierter Professor der Soziologie der Universität Karlsruhe (jetzt KIT). Er war von 1991 bis 1992 Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Soziologie
Einführung in die Geschichte der Soziologie by Hermann Korte( Book )

46 editions published between 1992 and 2017 in German and held by 782 WorldCat member libraries worldwide

Einführungskurs, der sich mit den zentralen Fragestellungen in der Entwicklung der Soziologie beschäftigt: soziale Dynamik und Ungleichheit, ideologische Begriffe, Praxisbezug; für Schüler der Sek. II und Anfangssemester
Über Norbert Elias : das Werden eines Menschenwissenschaftlers by Hermann Korte( )

42 editions published between 1988 and 2017 in 3 languages and held by 561 WorldCat member libraries worldwide

The book focuses on the history of Elias' most famous and important work "Process of Civilization" in close relation to the historical and biographical context. It starts with Elias' childhood and intellectual background and paints a detailed picture of the development of German sociology in early 20th century up to the World War 2. Content On Norbert Elias: Becoming a Human Scientist - Prologue • A long Life Has its Advantages - or: The Late Career of a Book • On the Plan of this Academic Work • In Front of the Mirror • Childhood, Youth, Maturation • Old Heidelberg, You Delicate • The First Appearance at the Zurich 'Soziologentag' • The End in Frankfurt • The Great Book • Hoping and Waiting Target Groups Students and researchers of sociology as well as social and cultural sciences. The author Hermann Korte was a Professor of Sociology at the universities Bochum and Hamburg. From 1974 to 2016 he was trustee of the Norbert Elias-Foundation in Amsterdam. He is a member of the P.E.N. Center in Germany. The editor Stefanie Ernst is Professor of Sociology at the University of Münster
Soziologie by Hermann Korte( Book )

15 editions published between 2004 and 2011 in German and held by 379 WorldCat member libraries worldwide

Aus: ekz.bibliotheksservice - Vetter - Januar 2012[...] Der übersichtliche Aufbau der Kapitel mit Merksätzen, Lernzielkontrollfragen zur Prüfungsvorbereitung und kommentierten Literaturverweisen machen den Band zu einem empfehlenswerten, praxisnahen Lehrbuch für Anfangssemester, das Basiswissen im besten Sinne vermittelt. [...]Aus: buchmonat.de - Michael MahlkeSo ist dieses Buch zwar leicht zu lesen aber mit der Möglichkeit zu echten ersten Lernerfolgen ausgestattet. Man lernt nicht nur zu lesen und darüber nachzudenken, man lernt auch zu fragen und Fragen zu beantworten.» Zum Volltext der Rezension
Eine Gesellschaft im Aufbruch : die Bundesrepublik Deutschland in den sechziger Jahren by Hermann Korte( Book )

16 editions published between 1987 and 2009 in German and held by 324 WorldCat member libraries worldwide

Soziologie der Stadt by Hermann Korte( Book )

9 editions published between 1972 and 1974 in German and held by 246 WorldCat member libraries worldwide

Der Krieg in der Lyrik des Expressionismus : Studien zur Evolution eines literarischen Themas by Hermann Korte( Book )

18 editions published in 1981 in German and held by 182 WorldCat member libraries worldwide

Migration und ihre sozialen Folgen : Förderung der Gastarbeiterforschung durch die Stiftung Volkswagenwerk, 1974-1981 by Hermann Korte( Book )

6 editions published in 1983 in German and held by 177 WorldCat member libraries worldwide

Einführung in Praxisfelder der Soziologie by Hermann Korte( Book )

8 editions published in 1997 in German and held by 167 WorldCat member libraries worldwide

Konnte Wilbur B. Brookover in der ersten überblicksartigen Veröffentlichung, die es in der Bundesrepublik im Bereich der Bildungssoziologie gegeben hat (vgl. Heintz 1959), noch sagen, es sei eine angenehme Aufgabe, über die Ent wicklungstendenzen in der Soziologie der Erziehung zu berichten (S. 173), so Wechselnder läßt sich das heute-etwa drei Jahrzehnte später-nicht mehr so selbstverständ Stellenwert von lich behaupten. War um 1960 noch der Glaube vorherrschend, Erziehung könne Bildung und einen Beitrag zur Lösung anstehender gesellschaftlicher Probleme leisten, so ist Erziehung diese Reformeuphorie inzwischen einer Desillusionierung gewichen. Nicht mehr gilt: Bildungsreform als Gesellschaftsreform, sondern Bildung ist in wirtschaft lich schwierigen Zeiten der gesellschaftliche Sektor, in dem der Rotstift ange setzt wird. Die Soziologie der Bildung und Erziehung ist ein gutes Beispiel dafür, daß Anwendungs- und Praxisfelder der Soziologie in bestimmte historische, gesell schafts- und wirtschaftspolitische Bedingungskonstellationen eingebettet sind. Allerdings dürfen die Konjunkturen in der Bildungssoziologie nicht dahinge hend interpretiert werden, daß Entwicklungen im Erziehungswesen in geradlini ger Abhängigkeit von Wirtschaftszyklen stehen. Demographische Trends sowie insbesondere ein verändertes Bildungsverhalten der Bevölkerung, das zu dem seit Anfang der 60er Jahre steigenden relativen Schul-und Hochschulbesuch ge führt hat, sind wesentliche Bestimmungsfaktoren der Bildungsexpansion. 1. Beginn der Bildungssoziologie Früher Beginn mit Es heißt, daß sich die Identität einer Disziplin aus ihrer Geschichte ableiten läßt
Biographische Skizzen zu Norbert Elias by Hermann Korte( )

5 editions published in 2013 in German and held by 162 WorldCat member libraries worldwide

In sieben Essays untersucht Hermann Korte an einzelnen Beispielen den Zusammenhang von Werk, individueller Biographie und Zeitgeschichte im Leben von Norbert Elias (1897 - 1990). Diese Blicke auf ein langes Leben, auf Strukturen und Prozesse, die es begleiteten und bestimmten, sind nach dem Tod von Elias entstanden und ergänzen die Werkbiographie, die Hermann Korte zuerst 1988 vorgelegt hatte. In den Essays wird die Vielschichtigkeit von Werk und Person deutlich und gleichzeitig jeweils nicht nur ein Beitrag zum Verständnis von Leben und Werk geliefert, sondern auch zur Geschichte der Soziolog
Gesellschaftsprozesse und individuelle Praxis : Vorlesungsreihe zur Erinnerung an Norbert Elias by Stefanie Ernst( )

8 editions published in 2017 in German and English and held by 146 WorldCat member libraries worldwide

Das Buch versammelt Beiträge namhafter Fachwissenschaftler, die die Ansätze von Norbert Elias' Prozesstheorie für die aktuellen Probleme und Fragen fruchtbar machen. Sie verdeutlichen, wie angesichts gesellschaftlicher Komplexität und (mitunter gewaltsamer) Auseinandersetzungen analytisch-distanzierte Analysen formuliert werden können, die eine langfristige Betrachtung von Menschen, Prozessen und Vergleichen statt allzu aufgeregter und kurzfristiger Zeitdiagnosen liefern. Der Inhalt Biographische und wissenschaftsbiografische Zugänge.- Nationsbildung, Sport, Elternschaft.- Migrations- und Integrationsprozesse Die Zielgruppen Dozierende und Studierende der Soziologie Die Herausgeber Prof. Dr. Stefanie Ernst lehrt am Institut für Soziologie der Universität Münster. Hermann Korte war von 1974 bis 2000 Professor für Soziologie an den Universitäten Bochum und Hamburg. Er ist Mitglied des PEN-Zentrum Deutschland und war von 1983 bis 2016 Vorstand der Norbert Elias Stiftung zu Amsterdam
Einführung in spezielle Soziologien( Book )

4 editions published in 1993 in German and held by 143 WorldCat member libraries worldwide

Gesellschaftliche Prozesse und individuelle Praxis : Bochumer Vorlesungen zu Norbert Elias' Zivilisationstheorie( Book )

8 editions published in 1990 in German and held by 134 WorldCat member libraries worldwide

Stadtsoziologie : Forschungsprobleme und Forschungsergebnisse der 70er Jahre by Hermann Korte( Book )

7 editions published in 1986 in German and held by 130 WorldCat member libraries worldwide

Ordnung & Tabu : Studien zum poetischen Realismus by Hermann Korte( Book )

7 editions published between 1900 and 1989 in German and Undetermined and held by 127 WorldCat member libraries worldwide

Materialien zu Norbert Elias' Zivilisationstheorie( Book )

15 editions published between 1977 and 1982 in German and held by 118 WorldCat member libraries worldwide

Human figurations : essays for = aufsätze für Norbert Elias( Book )

6 editions published in 1977 in English and Multiple languages and held by 108 WorldCat member libraries worldwide

Zur Politisierung der Stadtplanung( Book )

6 editions published between 1971 and 1974 in German and held by 106 WorldCat member libraries worldwide

Soziologie im Nebenfach eine Einführung by Hermann Korte( Book )

4 editions published in 2001 in German and held by 91 WorldCat member libraries worldwide

Nach-Wende-Narrationen das wiedervereinigte Deutschland im Spiegel von Literatur und Film( Book )

2 editions published in 2010 in German and held by 91 WorldCat member libraries worldwide

Was sind die Themen der Nach-Wende-Zeit und wie werden diese literarisch und filmisch inszeniert? Dieser Band leistet aus literatur- und aus filmwissenschaftlicher Perspektive einen Beitrag zur Analyse und Interpretation der narrativen Verarbeitung historischer Prozesse am Beispiel der Nach-Wende-Zeit des wiedervereinigten Deutschlands. Unter Nach-Wende-Narrationen werden Erzählungen verstanden, die den Fokus auf die Zeit nach der Wende richten, die also nicht primär die Zeit vor der Wende oder den Mauerfall narrativ reflektieren
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.84 (from 0.74 for Der Krieg ... to 0.90 for Ordnung & ...)

Einführung in Hauptbegriffe der Soziologie
Covers
Einführung in die Geschichte der SoziologieÜber Norbert Elias : das Werden eines MenschenwissenschaftlersEinführung in Praxisfelder der SoziologieGesellschaftsprozesse und individuelle Praxis : Vorlesungsreihe zur Erinnerung an Norbert EliasNach-Wende-Narrationen das wiedervereinigte Deutschland im Spiegel von Literatur und Film
Alternative Names
Anders Korte, Hermann 1937-

Hermann Anders Korte

Hermann Korte deutscher Soziologe

Hermann Korte Duits socioloog

Hermann Korte German sociologist

Hermann Korte sociòleg alemany

Hermann Korte sociólogo alemán

Hermann Korte sociologue allemand

Korte, Hermann Anders.

Korte, Hermann-Anders 1937-

Languages