WorldCat Identities

Hentig, Hans von 1887-1974

Overview
Works: 296 works in 1,132 publications in 7 languages and 6,960 library holdings
Genres: History 
Roles: Author, Contributor, Honoree, Other, Creator
Classifications: HV6035, 364.2
Publication Timeline
.
Most widely held works by Hans von Hentig
The criminal & his victim; studies in the sociobiology of crime by Hans von Hentig( Book )

32 editions published between 1948 and 1979 in English and Undetermined and held by 856 WorldCat member libraries worldwide

Crime; causes and conditions by Hans von Hentig( Book )

22 editions published between 1947 and 2010 in English and Spanish and held by 366 WorldCat member libraries worldwide

Kriminologie
Punishment; its origin, purpose and psychology by Hans von Hentig( Book )

33 editions published between 1932 and 1973 in 4 languages and held by 341 WorldCat member libraries worldwide

Über den Zusammenhang von kosmischen, biologischen und sozialen Krisen by Hans von Hentig( Book )

17 editions published between 1920 and 1974 in 3 languages and held by 184 WorldCat member libraries worldwide

Der Friedensschluss Geist und Technik einer verlorenen Kunst by Hans von Hentig( Book )

17 editions published between 1952 and 1965 in German and Undetermined and held by 183 WorldCat member libraries worldwide

Die Gangster; eine kriminalpsychologische Studie by Hans von Hentig( Book )

24 editions published between 1959 and 2013 in 3 languages and held by 177 WorldCat member libraries worldwide

Ich setze mit, dem {raquo}Gangster" meine Studien uber den "Desperado" fort, die vor zwei Jahren erschienen sind. Damit ist ein Jahrhundert amerikani scher Kriminalgeschichte an einem Sondertyp durchmessen. Befremdend und besturzend wie das Problem des Gangsters einmal ist, stellt es die Wissenschaft auf eine ganz besondere Probe. Wenn man ihm naherkommt - man kommt ihm niemals vollig nahe -, erkennt man bald die finster-bunte Spielart all der Typen, die seinen Kern und seine Rand gebiete bilden. Alltaglich produziert das Leben neue krause Formen. Voll Gier verschlingt die hohe, fruhe Sterblichkeit das Material. Voll Scheu geht es der Untersuchung aus dem Wege. In unserer Ignoranz liegt seine Sicher heit begrundet. Sein Fortbestand stutzt sich auf eine neue Technik. Die Unwahrscheinlichkeit, die das ganze Phanomen umwittert, macht Vorsicht und Kritik zur hochsten Pflicht. Die Literatur ist ungleich urrd nicht allzu reichlich. Das Buch von J. EDGAR HOOVER, dem Direktor der FBI, und die Darstellung von ALAN HYND, dessen Beziehungen zur Kriminalabteilung des Schatzamtes laufen, konnen als zuverlassig gelten. Auch dlirfen wir der Senatskommission von 1950 und der Kalifornischen Untersuchung von 1948 his 1950 Glauben schen ken. Ieh habe 1939/40 die zersprengten Mitglieder des Blonger-Gangs im Zuchthaus von Canon City vernommen, als ich flir Gouverneur und Uni versitat den Colorado Crime Survey schrieb. Und endlich habe ich in Kan sas City von 1945 bis 1951 den kriminellen Menschen mehr erlebt noch als gelehrt
Die Kriminalität des homophilen Mannes by Hans von Hentig( Book )

21 editions published between 1960 and 1975 in 4 languages and held by 170 WorldCat member libraries worldwide

Kriminalität / Homosexualität
Die unbekannte Straftat by Hans von Hentig( Book )

21 editions published between 1964 and 2013 in 4 languages and held by 157 WorldCat member libraries worldwide

Bei allen meinen Studien hat das Dunkelfeld mich angezogen, weil hinter ihm in langer Reihe ungeloste Fragen stehen und Klarung noch in weiter Ferne liegt. In dem ihr vorgesteckten Rahmen tut die Krimi­ nalstatistik ihre Pflicht. Das stetig dargereichte Material ist unent­ behrlich, und nichts kann ihre Leistung, ihren FleiB, die sichtende Metho­ dik, die sie ausgebildet hat, ersetzen. Schuld an dem Fehlbild, das zu­ zeiten umgeht, tragen aIle jene, die an der glatten ZahlenauBenseite hangen bleiben. Sie sehen Datenmassen nicht als Plus-und Minuskonto. Sie sind - und man verzeihe mir die Harte
Vom Ursprung der Henkermahlzeit by Hans von Hentig( Book )

16 editions published between 1939 and 1987 in German and held by 152 WorldCat member libraries worldwide

Der Desperado : ein Beitrag zur Psychologie des regressiven Menschen by Hans von Hentig( Book )

20 editions published between 1956 and 2013 in 3 languages and held by 149 WorldCat member libraries worldwide

Man wird diesem Buch anmerken, daB es in langen J ahren ent­ standen ist, und wie aus einer kriminalhistorischen Untersuchung des wilden Westens eine kulturhistorische Studie wurde. Es konnte nicht ausbleiben, daB die vorwartsschreitende Arbeit auf eine Theorie mensch­ licher De-Zivilisation hindrangte. Das Phanomen ist Folge und regres­ sive Anpassung zugleich, wenn ungebahnte Natur und ungeformte Gesellschaft vom Menschen verlangen, er moge sich mit ihrer rauhen Urspriinglichkeit abfinden und dabei am Leben bleiben. DaB der Desperado nur eine von vielen Spielarten der ""Verwilderung"" ist un
Die Kriminalität der lesbischen Frau by Hans von Hentig( Book )

23 editions published between 1958 and 1975 in 3 languages and held by 133 WorldCat member libraries worldwide

Frau / Homosexualität / Kriminalität
Der jugendliche Vandalismus. Vorboten und Varianten der Gewalt by Hans von Hentig( Book )

14 editions published between 1967 and 1995 in German and held by 132 WorldCat member libraries worldwide

Zur Psychologie der Einzeldelikte by Hans von Hentig( Book )

26 editions published between 1954 and 1981 in 3 languages and held by 123 WorldCat member libraries worldwide

Terror; zur Psychologie der Machtergreifung by Hans von Hentig( Book )

10 editions published between 1970 and 1996 in German and held by 112 WorldCat member libraries worldwide

Der nekrotrope mensch by Hans von Hentig( Book )

16 editions published between 1964 and 1981 in German and Spanish and held by 111 WorldCat member libraries worldwide

Probleme des Freispruchs beim Morde by Hans von Hentig( Book )

12 editions published between 1957 and 1959 in German and Spanish and held by 102 WorldCat member libraries worldwide

Punishment; its origin, purpose and psychology by Hans von Hentig( Book )

8 editions published between 1937 and 1973 in English and held by 95 WorldCat member libraries worldwide

Studien zur Kriminalgeschichte by Hans von Hentig( Book )

9 editions published in 1962 in German and Germanic and held by 92 WorldCat member libraries worldwide

Das Verbrechen by Hans von Hentig( Book )

16 editions published between 1963 and 2013 in German and English and held by 90 WorldCat member libraries worldwide

Anlagekrafte, die bestimmend oder mitbestimmend menschlichem Verhalten Richtung geben, sind nur "Verhangnis", wenn man aus der Umwelt aIle Wirksamkeiten wegdenkt. Sie sind im besten FaIle poten tieIles Schicksal und noch in ihrer Starrheit irgendwie beweglich und belebt. Ich war bemiiht, die wichtigsten von ihnen darzustellen, soweit die immer noch begrenzte Kunde vom Verbrecher reicht. Anregend wollte ich der kiinftigen Forschung eine Gasse in die Phalanx des Nicht wissens und Nichtwissen-Wollens bahnen, dabei mir wohl bewuBt, daB wir noch ganz am Anfang stehen. Von der Methode abzuweichen, FaIle, immer wieder Fane der Doktrin als Priifstein vorzulegen, sah ich keinen Grund. Tatsachen bleiben, Theorie vergeht. Vor allen Hypothesen kommt das Krankenbett des MiBverhaltens mit seiner unabanderlichen Lehre, dann erst, von der Erfahrung immerwieder durchgesehen, neugedacht undneugeschrieben, das Kolleg. T6lz, im Herbst 1962 HANS VON HENTIG Inhaltsverzeichnis Einleitung Konstitution - "gepragte Form, die lebend sich entwickeIt" Seite A. Der Mensch in der Gesellschaft: umgesteuerte Natur . 1 B. Anlage: Breite, Eigenleben und Dynamik ... 11 Erstes Buch Geschlechtsvarianten, AItersstufen, Rassen A. Geschlecht und Kriminalitat . . 21 1. Die Zahlen und das Dunkelfeld 21 2. Ungleichheit vor dem Strafgesetz 27 3. Ungleichheit des sozialen Standorts 32 vor dem Mann, der richtet 39 4. Ungleichheit 5. Das Zahlen-MiBverhaltnis der Geschlechter . 51 6. Die funktionelle Arbeitsteilung der Geschlechter. 64 a) Mannliche Wesensziige. ... 64 b) Die Frau, Biologie und Krisenzeiten . 73 Die Menses. ... 77 Die Schwangerschaft 93 Das Klimakterium 99 7. Die Zwischenstufen 104 B. Alter und Verbrechen III 1. Die Kriminalitat der Jugendzeit
Die Strafe by Hans von Hentig( Book )

12 editions published between 1955 and 2014 in German and English and held by 88 WorldCat member libraries worldwide

Die psychologischen Mechanismen der Strafe. I. Das kriminalpolitische Defizit der modernen Strafarten, ausgedriickt in steigenden Riickfallsziffem, ist nicht nur der Erfindungsarmut, der Ungeduld und fehlender wissenschaftlicher Methodik zuzuschreiben. Auch mit dem Menschenmaterial, auf das Strafe oder Strafandrohungen abgestellt sind, gehen Anderungen vor sich. Obschon die Strafart die gleiche bleibt, kann wechselnde Empfangliohkeit fUr Strafe Fehl wirkungen verursachen. Neue Blockierungen im Gehim des einzelnen wie der Massen konnen den effektiven Drohgehalt der Strafe verflachen oder vollig verwischen. Alie Formeln, auf denen sich die Strafe griindet, gehen vom Normal menschen aus. Wir setzen voraus, daB er in normale Lebensbedingungen hineingesteIlt ist. Diese Annahme mag auf den Gesetzgeber, den Richter und den Strafanstaltsdirektor zutreffen. Sie mag auf einen groBen Teil der Bevolkerung anwendbar sein, solange ruhige und friedliche Zeiten Arbeit und FleiB, Gesetzestreue und Festigkeit des Charakters belohnen. Das Material der Kriminalwissenschaft aber sind Menschen, die haufig an korperlichen oder seelischen Mangeln leiden oder hohem Umwelt druck ausgesetzt sind. Es sind weder Durchschnittsmenschen noch durchschnittliche Situationen, mit denen wir zu tun haben, So kann es nicht wundernehmen, daB unsere Normalpsychologie mehr als einmal in die Irre geht
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.71 (from 0.45 for Die Strafe ... to 0.89 for Terror; zu ...)

Crime; causes and conditions
Covers
Alternative Names
Dankberg, Hans 1887-1974

Hans von Hentig deutscher Kriminologe

Hans von Hentig Duits psycholoog (1887-1974)

Hans von Hentig German jurist

Hans von Hentig giurista tedesco

Hans von Hentig jurist german

Hans von Hentig jurist gjerman

Hans von Hentig jurista alemán

Hans von Hentig jurista alemany

Hans von Hentig juriste allemand

Hans von Hentig német származású kriminológus, szociológus, pszichológus, a viktimológia megalapítója

Hans von Hentig professor académico alemão

Hans von Hentig tysk professor

Hentig, Hans v. 1887-1974

Hentig, Hans von

von Hentig, Hans

Von Hentig, Hans 1887-1974

הנס פון הנטינג משפטן גרמני

ハンス・フォン・ヘンティッヒ

Languages