WorldCat Identities

Tscheulin, Dieter K. 1958-

Overview
Works: 65 works in 155 publications in 3 languages and 969 library holdings
Genres: Dictionaries  History  Conference papers and proceedings  Academic theses  Pictorial works 
Roles: Author, Editor, Contributor, Other, Author of introduction, Honoree
Classifications: HF5415.2, 658.8003
Publication Timeline
.
Most widely held works by Dieter K Tscheulin
Gabler Lexikon Marktforschung by Dieter K Tscheulin( Book )

5 editions published in 2004 in German and held by 137 WorldCat member libraries worldwide

Die Methodik der Marktforschung entwickelt sich mit ungebremster Dynamik, neuen Konzepten und Verfahren. Das Gabler Lexikon Marktforschung hilft Ihnen, in dieser schnelllebigen Zeit mit Ihrem Fachwissen auf dem Laufenden zu bleiben und es in Ihrer täglichen Arbeit erfolgreich anzuwenden. In mehr als 2.200 Stichwörtern erhalten Sie einen breiten Überblick über den State-of-the-Art der Marktforschung. Die Herausgeber, Dieter K. Tscheulin und Bernd Helmig, haben in diesem Werk neunzehn der renommiertesten Marktforschungsinstitute und Unternehmensberatungen versammelt, deren langjähriges Praxiswissen in komprimierter Form in die einzelnen Beiträge einfließt und sämtliche Facetten eines Begriffs erläutert. Mitwirkende am Gabler Lexikon Marktforschung sind: - ACNielsen, Frankfurt/Main - Bain & Company, München - forsa, Berlin - GfK, Nürnberg - Institut für Demoskopie, Allensbach - Institut für Personalforschung, Bonn - Ipsos, Hamburg und Mölln - McKinsey & Comp., Inc., Düsseldorf - NFO Infratest, München - Ostermann & Partner, Bonn - Roland Berger Market Research, München - SilverAge®, Freiburg im Breisgau - Statistisches Bundesamt, Wiesbaden - Struktur & Management, Köln - TDC Switzerland, Zürich - TNS Emnid, Bielefeld - Universität Basel - Universität Freiburg im Breisgau - Universität Freiburg Schweiz
Optimale Produktgestaltung : Erfolgsprognose mit analytic hierarchy process und Conjoint-Analyse by Dieter K Tscheulin( Book )

3 editions published in 1992 in German and held by 108 WorldCat member libraries worldwide

Wenn man vor dem Problem der optimalen Gestaltung von Produkteigenschaftsauspri~ngen flir Neuprodukte steht, bietet sich dem Entscheider eine Vielzahf' von unterschiedlichen Verfahren. In den letzten 20 Jahren hat sich die dekompositionelle Methode der Conjoint Analyse als Standardverfahren herausgeschilt. Von vielen Marktforschem wenig bemerkt, hat sich inzwischen auch die kompositionelle Methode des "Analytic Hierarchy Process" (AHP) als geeignetes Verfahren herausgestellt. Da beide Methoden nach vallig verschiedenen Prinzipien vorgehen, aber formal dieselbe Output-Struktur lief em, untersucht Tscheulin mit Hilfe eines empirischen Experimentes, welche der beiden Methoden sich besser flir die Neuproduktplanung eignet. Zur Durchflihrung seines Vergleichs wendet Tscheulin sowohl die Conjoint-Analyse als auch AHP auf ein und dasselbe Entscheidungsproblem an, namlich auf die Gestaltung von Schiffskreuzfahrten. Um eine bessere Vergleichbarkeit der zugrundeliegenden Daten zu erreichen, befragt er denselben Personenkreis mit Hilfe beider Methoden. Hier hat sich sicherlich giinstig ausgewirkt, daB die befragten Kreuzfahrtpassagiere iiber viel Zeit verfiigen und die Befragung vielleicht auch als angenebme Abwechslung empfunden haben. Der eigentliche Vergleich wird auf der Basis von zwei MaBen flir die Prognosegiite beider Verfahren durchgefiihrt. So Ii6t Tscheulin jeden Befragten nach Durchflihrung der Conjoint-Analyse und der AHP-Analyse sechs auf farbigen Katalogseiten dargestellte Kreuzfahrten in eine Priferenzrangfolge bringen und untersucht spater, ob er mit seinen Verfahren diese Priferenzrangfolge rekonstuieren kann. Des weiteren priift Tscheulin, ob die von den Befragten tatsachlich ausgesuchte Kreuzfahrtreise den hOchsten Wert gemi6 der abgeleiteten Priferenzfunktion hat. Schlie8lich untersucht Tscheulin noch die Face-Validitit der beiden Verfahren, in dem er die ermittelten Priferenzrichtungen bei den Befragten auf Plausibilitit priift
Akzeptanz des öffentlichen Ausgabeverhaltens( Book )

2 editions published in 2013 in German and held by 64 WorldCat member libraries worldwide

Public and nonprofit marketing( Book )

4 editions published in 2009 in English and held by 60 WorldCat member libraries worldwide

Abstract: Marktorientierte Managementansätze gehören zu den relevanten Anforderungen, die inzwischen an ein Public und Nonprofit Management gestellt werden. Obwohl sich öffentliche und Nonprofit-Unternehmen intensiv mit einer anspruchsgruppenorientierten Sichtweise auseinandersetzen, hat die Übertragung von marktorientierten Managementansätzen im Rahmen eines Public und Nonprofit Marketings bisher nicht die notwendige Aufmerksamkeit erfahren. Das Beiheft 37 der ZögU widmet sich diesem Gebiet mit Aufsätzen zum Thema der Anwendung von Marketing und marktorientierten Managementansätzen im Public und Nonprofit Management. In diesem Beiheft werden unter anderem Aspekte und Methoden zur Bestimmung von Preisbereitschaften, Public-Private-Partnerships als besondere Form des marktorientierten Managements in öffentlichen Organisationen und weitere, auch aus dem internationalen Umfeld stammende Anwendungsgebiete dargestellt und erörtert. Das Beiheft leistet damit einen wesentlichen Beitrag zur Standortbestimmung eines marktorientierten Ansatzes im Public- und Nonprofit-Management nicht nur im deutschsprachigen Raum, sondern auch im internationalen Kontext
Verhaltenswissenschaftliche Grundlagen in ökonomischen Systemen by Dieter K Tscheulin( )

6 editions published between 2009 and 2010 in German and Undetermined and held by 55 WorldCat member libraries worldwide

Was begrenzt die Rationalität von (menschlichen) Entscheidungen und Verhaltensweisen? Was tritt an deren Stelle? Bei welchen ökonomischen Entscheidungen erscheint die Annahme der begrenzten Rationalität akzeptabel, bei welchen nicht? Was ist der Stellenwert des Menschen in ökonomischen Systemen und auf welchem Menschenbild basieren die Aussagen zu dieser Frage? Wie sind ökonomische Systeme auf der Mikro- und Makroebene zu gestalten, wenn sie zwar nicht das eine beste, aber zumindest ein optimales Ergebnis gewährleisten sollen? Anhand welcher Kriterien lässt sich Optimalität bestimmen? Der
Branchenspezifisches Marketing : Grundlagen - Besonderheiten - Gemeinsamkeiten by Dieter K Tscheulin( Book )

4 editions published between 2001 and 2014 in German and held by 45 WorldCat member libraries worldwide

Marketing ist zwar eine betriebliche Funktion, die in jedem Betrieb in relativ ähnlicher Form durchgeführt werden muss. Doch selbst bei einer funktionalen Sichtweise muss beachtet werden, dass es institutionen- bzw. branchenspezifische Besonderheiten gibt, z.B. rechtliche Restriktionen, marktliche Besonderheiten, wettbewerbliche Spezifika, ethische Bedenken, Kundenspezifika etc., die relevante Auswirkungen auf das Marketing eines Anbieters besitzen. Renommierte Autoren zeigen, welche Besonderheiten es in den verschiedenen Branchen bei Anwendung des Marketing-Instrumentariums zu beachten gilt. Das Buch wendet sich an Studenten und Dozenten der Betriebswirtschaftslehre, insbesondere mit dem Schwerpunkt Marketing. Marketing-Praktiker und Unternehmensberater erhalten ein kompaktes Nachschlagewerk, mit dessen Hilfe sie sich einen Überblick verschaffen können, was bei branchenspezifischen Marketingaktivitäten zu beachten ist. Professor Dr. Dieter K. Tscheulin ist Ordinarius für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Freiburg. Dr. Bernd Helmig war Habilitand am Lehrstuhl von Professor Dr. Dieter K. Tscheulin und ist jetzt Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere NPO-Management, an der Universität Freiburg, Schweiz
Freiburger Schule und die Zukunft der sozialen Marktwirtschaft by Viktor Vanberg( )

5 editions published in 2010 in German and Undetermined and held by 41 WorldCat member libraries worldwide

HauptbeschreibungNach einem halben Jahrhundert ihrer durch Gesetzgebung und Rechtsprechung, durch interne wirtschaftliche Entwicklungsdynamik und durch grundlegende Veränderungen in den weltwirtschaftlichen Rahmenbedingungen bestimmten "Evolution" hat die Soziale Marktwirtschaft deutscher Prägung Züge angenommen, die ihre Zukunftsfähigkeit in kritischen Bereichen als prekär erscheinen lassen. Zentraler Gegenstand der politischen Diskussion ist daher auch seit geraumer Zeit die Frage der Notwendigkeit einer Erneuerung der Sozialen Marktwirtschaft, also die Frage danach, in welchen Bereichen uns
La gestion hospitalière dans la recherche en sciences de gestion en langues française et allemande : une comparaison binationale by Dieter K Tscheulin( )

3 editions published in 2000 in French and held by 32 WorldCat member libraries worldwide

Goal programming approaches for priorities in SAATY's analytic hierarchy process (AHP) by Dieter K Tscheulin( Book )

5 editions published between 1995 and 1997 in English and German and held by 16 WorldCat member libraries worldwide

Akzeptanz des öffentlichen Ausgabeverhaltens : ZögU Beiheft 42 ; 2013 by Martin Dietrich( )

2 editions published in 2013 in German and held by 16 WorldCat member libraries worldwide

Der öffentliche Sektor erfüllt seine Aufgaben dadurch, dass öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen nach bestimmten Regeln festgelegte Budgets verausgaben, die unterschiedlich finanziert werden können - über öffentliche Einnahmen und Schulden. Die öffentliche Aufgabenerfüllung ist deshalb untrennbar mit ihrer Finanzierung über Steuern, Gebühren und Abgaben verbunden, welche die öffentlichen Finanzen zukünftig vor erhebliche Probleme stellen wird. Um diese Probleme zu lösen und das Vertrauen der Bürger in den öffentlichen Sektor zu stärken bzw. wiederzugewinnen, sind die Aspekte der A
Arzt- und Krankenhauswerbung rechtliche Grundlagen, "State of the art" und Direktiven für eine effiziente Ausgestaltung by Dieter K Tscheulin( Book )

3 editions published in 1996 in German and held by 14 WorldCat member libraries worldwide

Determinanten der Krankenhaus-Wahl Grundlage eines zielorientierten Krankenhaus-Marketing by Dieter K Tscheulin( Book )

3 editions published in 1997 in German and held by 14 WorldCat member libraries worldwide

Krankenhausmarketing by Dieter K Tscheulin( Book )

3 editions published in 2000 in German and held by 13 WorldCat member libraries worldwide

Zur Effizienz verschiedener Ausgestaltungsformen vergleichender Werbung internationale Rechtslage, "state of the art" und Ergebnisse einer empirischen Studie by Dieter K Tscheulin( Book )

5 editions published between 1998 and 1999 in German and held by 13 WorldCat member libraries worldwide

Lörrach die "goldenen" 50er Jahre by Dieter K Tscheulin( Book )

3 editions published between 2003 and 2004 in German and held by 13 WorldCat member libraries worldwide

Freiburgs Strassen der Wirtschaftswunderzeit : die Motorisierungswelle der 50er und 60er Jahre by Dieter K Tscheulin( Book )

3 editions published in 2005 in German and held by 12 WorldCat member libraries worldwide

Krankenhausimage als multivariates Konstrukt eine regressionsanalytische Betrachtung by Dieter K Tscheulin( Book )

3 editions published in 1996 in German and held by 12 WorldCat member libraries worldwide

Zeitmanagement deutscher und französischer Führungskräfte by Eric Davoine( Book )

3 editions published in 1998 in German and held by 12 WorldCat member libraries worldwide

Deutsche Führungskräfte werden oft als Musterschüler von Zeitmanagement-Handbüchern dargestellt, während ihre französischen Kollegen schlechte Noten erhalten. Dieses stark verbreitete Stereotyp kann zwar in Frage gestellt werden, es verweist aber auf eine kollektive - kulturelle und organisationelle - Dimension des Zeitmanagements. Auf der Basis einer empirischen Studie untersucht Eric Davoine die Methoden zur Arbeitsrationalisierung, die Manager tatsächlich anwenden, und vergleicht diese Zeitmanagementpraxis mit den Verhaltensmodellen aus entsprechenden Handbüchern und Seminaren. Darüber hinaus untersucht er, ob und wo sich Unterschiede im Zeitmanagement deutscher und französischer Führungskräfte tatsächlich festmachen lassen
Yield-Management ein state of the art by Dieter K Tscheulin( Book )

3 editions published in 2002 in German and held by 12 WorldCat member libraries worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.82 (from 0.40 for Goal progr ... to 0.95 for Goal progr ...)

WorldCat IdentitiesRelated Identities
Optimale Produktgestaltung : Erfolgsprognose mit analytic hierarchy process und Conjoint-Analyse
Covers
Optimale Produktgestaltung : Erfolgsprognose mit analytic hierarchy process und Conjoint-Analyse
Alternative Names
Tscheulin, Dieter 1958-

Languages
German (60)

English (7)

French (3)