WorldCat Identities

Marg, Stine 1983-

Overview
Works: 30 works in 109 publications in 2 languages and 2,361 library holdings
Genres: History  Biographies  Academic theses 
Roles: Author, Editor, Contributor, wst, Other
Classifications: HN450, 322.40943
Publication Timeline
.
Most widely held works by Stine Marg
Mitte in Deutschland : zur Vermessung eines politischen Ortes by Stine Marg( )

18 editions published between 2014 and 2018 in 3 languages and held by 997 WorldCat member libraries worldwide

Was ist die Mitte der Gesellschaft und was erwartet sie von der Zukunft? Wie bewertet sie Politik im Allgemeinen sowie Politiker, politische Prozesse und Entscheidungen im Besonderen? Anhand welcher Maßstäbe fällt sie ihre Urteile? Auf Basis einer umfangreichen qualitativen Erhebung wird die soziale Mitte in dieser Studie erstmals systematisch analysiert. Stine Marg erörtert nicht nur die Fokusgruppe als Methode der Sozialwissenschaft, sondern präsentiert ebenso überraschende Erkenntnisse über die Wertvorstellungen und Erwartungen "der Mitte."
Pegida die schmutzige Seite der Zivilgesellschaft? by Lars Geiges( Book )

14 editions published in 2015 in German and English and held by 285 WorldCat member libraries worldwide

In der Studie des Göttinger Instituts für Demokratieforschung wird das Phänomen der rechtspopulären äMontags-Spaziergängeä sachlich analysiert. Schlagworte wie äLügenpresseä und äIslamisierungä werden methodisch vielfältig in einen Gesamtzusammenhang eingefügt
NoPegida die helle Seite der Zivilgesellschaft? by Stine Marg( Book )

14 editions published in 2016 in 3 languages and held by 258 WorldCat member libraries worldwide

Die NoPegida-Proteste organisierten sich vielerorts als Reaktion auf Pegida, die "Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes". Wurde Pegida als Ausdruck von Ressentiments gegenüber religiösen Minderheiten, der "Lügenpresse" und den "Volksverrätern" interpretiert, gilt NoPegida als das leuchtende Gegenbeispiel: Sie stehen ein für Weltoffenheit, Freiheit, Gleichheit und Toleranz und werden somit als Garant und Ausdruck einer offenen und funktionierenden Zivilgesellschaft und als Gestalter einer "Willkommenskultur" wahrgenommen. Doch wie steht es wirklich um NoPegida? Was motiviert den Protest? Was verstehen die Demonstranten unter Freiheit, Gleichheit, Toleranz und Weltoffenheit und welche politischen Deutungsmuster und Werthierarchien prägen sie? Nach dem viel beachteten Buch zu Pegida legt das Göttinger Institut für Demokratieforschung nun ein detailliertes Bild des Gegenprotestes vor und untersucht, inwieweit man NoPegida tatsächlich als demokratisches Gegenstück zu Pegida interpretieren kann
Die neue Macht der Bürger was motiviert die Protestbewegungen? ; BP-Gesellschaftsstudie( Book )

8 editions published in 2013 in German and held by 148 WorldCat member libraries worldwide

Von Hamburg bis München: Diese Studie unternimmt eine Reise quer durch die deutsche Protestlandschaft und interviewt die Aktiven vor Ort. Wofür oder wogegen engagieren sie sich? Was erhoffen sie sich von der Demokratie? Und wie ist ihr Blick auf Politik und Gesellschaft? Herausgekommen ist ein tiefer Einblick in die aktuellen Protestbewegungen und die Gedankenwelt der Aktivisten. Die pauschalisierende Diskussion über die "Wutbürger" erhält damit endlich eine solide wissenschaftliche Grundlage. „Der Band scheint zunächst wenig Neues über die verschiedenen Protestfelder zu bieten. Aufschlussreich sind jedoch der von Franz Walter zusammenfassende Vergleich der empirischen Ergebnisse sowie der demokratietheoretische Ausblick unter dem Titel „Bürgerlichkeit und Protest in der Misstrauensgesellschaft". Dabei kann Walter durchaus Opfer seiner Formulierungslust werden, die dann dem wissenschaftlich-analytischen Anspruch der Untersuchung zuwiderläuft - so wenn er von einer „wabernden, dabei sediert wirkenden Misstrauensgesellschaft" spricht. Hervorstechend ist zunächst die Beobachtung, dass eine Grundbedingung für das Protest-Engagement der Aktivisten ihr Zeitbudget ist. Protest braucht Zeit. „Insofern findet man in der Trägergruppe des Protests auffällig viele Hausmänner, Teilzeitangestellte, Freiberufler, Schüler, Pastoren, Lehrer und - ganz besonders Vorruheständler, Rentner und Pensionäre." Die älteren Bundesbürger dominieren" (FAZ)
Pegida-Effekte? Jugend zwischen Polarisierung und politischer Unberührtheit by Julian Schenke( Book )

5 editions published in 2018 in German and English and held by 145 WorldCat member libraries worldwide

Pegida hat den politischen Diskurs verändert - soviel steht vier Jahre nach Beginn der Proteste fest. Doch die Deutungen zu den Ursachen und Folgen der >>Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes<< gehen weit auseinander. Auf Basis einer umfangreichen empirischen Studie diskutieren die Autor_innen dieses Bandes, ob und wie Pegida als Protestphänomen und Chiffre bei der Jugend verfängt. Die Studie bietet eine Analyse politischer Deutungsmuster der Jugend im Jahr 2018, indem sie politische Vorstellungen, Wünsche, Ängste und Gedanken zur demokratischen Einwanderungsgesellschaft in den Mittelpunkt stellt. (Quelle: buchhandel.de)
Von der Emanzipation zur Meritokratie Betrachtungen zur 150-jährigen Geschichte von Arbeiterbewegung, Linksintellektuellen und sozialer Demokratie by Franz Walter( Book )

6 editions published between 2012 and 2013 in German and held by 110 WorldCat member libraries worldwide

Hauptbeschreibung 2013 feiert die Sozialdemokratische Partei Deutschlands ihr 150-jähriges Bestehen. Ein guter Anlass, um sich der Geschichte der Arbeiterbewegung zu widmen. Das Buch versammelt Schlaglichter, die diese als turbulenten, tiefgreifenden Transformationsprozess erhellen und verständlich machen. Im Mittelpunkt stehen der Organisationskosmos der Arbeiterbewegung sowie die Intellektuellen des demokratischen Sozialismus, angefangen bei Karl Marx, Ferdinand Lassalle und Carlo Schmid über Günter Grass und Heinrich Böll bis hin zum gegenwärtig verantwortlichen Führungstrio um P
Göttinger Köpfe und ihr Wirken in die Welt by Stine Marg( )

11 editions published between 2012 and 2019 in German and held by 92 WorldCat member libraries worldwide

In diesen Lebensgeschichten sind Wissenschaft und Politik in spannender Verflechtung und Wirksamkeit zu besichtigen
Weißkittel und Braunhemd der Göttinger Mediziner Rudolf Stich im Kaleidoskop by Katharina Trittel( )

4 editions published in 2014 in German and held by 77 WorldCat member libraries worldwide

Short description: Am Beispiel des Göttinger Chirurgen Rudolf Stich wird sowohl ein Kapitel der NS-Geschichte, als auch die Elitenkontinuität der Ärzteschaft untersucht
Mitte in deutschland by Stine Marg( )

4 editions published in 2014 in 3 languages and held by 55 WorldCat member libraries worldwide

Was ist die Mitte der Gesellschaft und was erwartet sie von der Zukunft? Wie bewertet sie Politik im Allgemeinen sowie Politiker, politische Prozesse und Entscheidungen im Besonderen? Anhand welcher Maßstäbe fällt sie ihre Urteile? Auf Basis einer umfangreichen qualitativen Erhebung wird die soziale Mitte in dieser Studie erstmals systematisch analysiert. Stine Marg erörtert nicht nur die Fokusgruppe als Methode der Sozialwissenschaft, sondern präsentiert ebenso überraschende Erkenntnisse über die Wertvorstellungen und Erwartungen "der Mitte."
Parteien, Protest und Populismus( Book )

1 edition published in 2015 in German and held by 29 WorldCat member libraries worldwide

Politische Kultur in der Krise( Book )

1 edition published in 2014 in German and held by 28 WorldCat member libraries worldwide

Entdeckt, erdacht, erfunden 20 Göttinger Geschichten von Genie und Irrtum by Teresa Nentwig( )

3 editions published in 2019 in German and held by 27 WorldCat member libraries worldwide

***Angaben zur beteiligten Person Nentwig: <p>Dr. Teresa Nentwig ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Göttinger Institut für Demokratieforschung.</p>
Demokratie in Aufruhr by Alexander Hensel( Book )

1 edition published in 2016 in German and held by 24 WorldCat member libraries worldwide

Die neue Unordnung( Book )

1 edition published in 2017 in German and held by 14 WorldCat member libraries worldwide

Sprachlose Elite? : wie Unternehmer Politik und Gesellschaft sehen( Book )

2 editions published in 2015 in German and held by 13 WorldCat member libraries worldwide

Umkämpfte Gewissheiten( Book )

1 edition published in 2019 in German and held by 11 WorldCat member libraries worldwide

Unzufriedene Demokraten - radikalisierte Überzeugungen : Journal für politische Bildung 4/2015 by Alice Blum( )

1 edition published in 2016 in German and held by 11 WorldCat member libraries worldwide

Das gekränkte Gänseliesel 250 Jahre Skandalgeschichten in Göttingen by Franz Walter( )

1 edition published in 2015 in German and held by 10 WorldCat member libraries worldwide

***Angaben zur beteiligten Person Walter: Prof. Dr. Franz Walter ist Direktor des Göttinger Instituts für Demokratieforschung
Sprachlose Elite? : wie Unternehmer Politik und Gesellschaft sehen ; BP-Gesellschaftsstudie( Book )

1 edition published in 2015 in German and held by 7 WorldCat member libraries worldwide

Jahrbuch des Göttinger Instituts für Demokratieforschung 2017/18 Umkämpfte Gewissheiten( Book )

1 edition published in 2019 in German and held by 3 WorldCat member libraries worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.66 (from 0.45 for Mitte in D ... to 0.94 for Jahrbuch d ...)

Alternative Names
Marg, S. 1983-

Stine Marg deutsche Politikwissenschaftlerin

Stine Marg Oost-Duits politologino

Stine Marg politóloga alemana

Languages
German (86)

English (7)