WorldCat Identities

Busch, Charlotte

Overview
Works: 18 works in 31 publications in 4 languages and 319 library holdings
Roles: Editor, Contributor, Author, Other
Classifications: DS145, 300
Publication Timeline
.
Most widely held works by Charlotte Busch
Schiefheilungen zeitgenössische Betrachtungen über Antisemitismus by Charlotte Busch( )

7 editions published between 2015 and 2016 in German and English and held by 185 WorldCat member libraries worldwide

Als Horkheimer und Adorno Ende der 1940er-Jahre mit Blick auf die deutsche Öffentlichkeit konstatierten, es gäbe keine Antisemiten mehr, implizierten sie damit die veränderten Erscheinungsformen von Antisemitismus. Angesichts der deutschen NS-Vergangenheit tabuisiert, musste sich die weiterhin virulente Feindschaft gegen Jüdinnen und Juden andere gesellschaftsfähige Ausdrucksformen suchen: etwa in der Kritik am globalen Kapitalismus, welche auf antisemitische Klischees zurückgreift, oder in der Delegitimierung und Dämonisierung des Staates Israel. Es gilt die ungebrochene psychische Attraktivität von Antisemitismus, welche sich im freudschen Bild der Schiefheilung verdichtet, in ihrer Bedeutung für die Moderne zu decouvrieren. Der Inhalt Genese: Sozialpsychologie des Antisemitismus.- Niederschlag: Empirische Zugänge.- Kontextualisierungen: Völkischer Antisemitismus. Die Zielgruppen · Kultur- und SozialwissenschaftlerInnen · AntisemitismusforscherInnen Die Herausgeber Charlotte Busch ist Mitglied der association réplique critique und der Gesellschaft für psychoanalytische Sozialpsychologie. Martin Gehrlein ist Mitglied der association réplique critique, der Initiative Studierender am IG Farben Campus und der Gesellschaft für psychoanalytische Sozialpsychologie. Tom David Uhlig ist Mitglied der association réplique critique und der Gesellschaft für psychoanalytische Sozialpsychologie sowie Mitheraus geber der Freien Assoziation. Zeitschrift für psychoanalytische Sozialpsychologie
Der Riss durchs Geschlecht feministische Beiträge zur Psychoanalyse( Book )

3 editions published in 2018 in German and held by 47 WorldCat member libraries worldwide

Die Beziehung feministischer und psychoanalytischer Theorie hat eine durchaus wechselvolle Geschichte. Wurde die Psychoanalyse seit den 1920er Jahren zunächst affirmativ als wichtiger Mitstreiter in der Liberalisierung weiblicher und frühkindlicher Sexualität aufgenommen, geriet sie im Zuge der zweiten Welle der Frauenbewegung zunehmend in die Kritik, phallozentristisch zu sein und weibliche Sexualität zu pathologisieren. Zeitgenössische feministische Auseinandersetzungen betonen erneut das emanzipatorische Potenzial der Psychoanalyse, indem sie Freud mit Freud gegen den Strich lesen und seine Theorien zu Weiblichkeit und Sexualentwicklung als radikale Offenlegung der Sozialisationsbedingungen in bürgerlich-patriarchalen Gesellschaften begreifen. Die AutorInnen des vorliegenden Bandes widmen sich dieser aktuellen Rückkehr des Feminismus zu Freud aus vielfältigen Perspektiven und nehmen dabei eine feministisch-reflektierte Reaktualisierung psychoanalytischer Theorie vor. Quelle: Klappentext
Geschlechterverwirrungen was wir wissen, was wir glauben und was nicht stimmt by Barbara Rendtorff( Book )

2 editions published in 2020 in German and held by 43 WorldCat member libraries worldwide

In Geschlechterfragen kann jede*r mitreden - und ist dabei oft von Irrtümern und Vorurteilen geleitet. 32 Autorinnen und Autoren befassen sich in diesem Band mit unserem Wissen, Glauben und Nichtwissen zu Geschlecht und >>Gender<<. Die Beiträge, die von historischen über philosophische und körperbezogene bis zu politischen Themen reichen, wollen sachkundig informieren, seriös aufklären - und auch ein wenig verwirren, indem sie ihren Gegenstand von unterschiedlichen Seiten betrachten und dabei zeigen, was wir nicht wissen. (Quelle: buchhandel.de)
Trigger Warnung Identitätspolitik zwischen Abwehr, Abschottung und Allianzen by Markus Brunner( )

4 editions published in 2019 in German and held by 19 WorldCat member libraries worldwide

Identitätspolitik steckt in der Sackgasse: Empowerment wird auf Gender-Sternchen und die Vermeidung des N-Worts verkürzt. Überall sollen Minderheiten vor möglichen Verletzungen geschützt werden - in Uniseminaren, Kunst und Mode, im Netz und bei öffentlichen Events. Für alle, die Politik nicht mit eigener Betroffenheit belegen, schließt sich die Debatte. Wer mit der anspruchsvollen Pflichtlektüre nicht hinterherkommt, ist raus. Die solidarische Kritik an diesen Exzessen wird zum Dilemma in einer Zeit, in der Rechte gegen Unisextoiletten und die "Ehe für alle" hetzen - und Linke darin "Pipi fax" oder den Aufstieg von Trump begründet sehen. Zwischen Abwehr und Abschottung richtet der Band den Blick auf die Fallstricke der Identitätspolitik und sucht nach Allianzen jenseits von Schuldzuweisungen und Opferkonkurrenz
Extrem unbrauchbar über Gleichsetzungen von links und rechts( Book )

1 edition published in 2019 in German and held by 4 WorldCat member libraries worldwide

Rechtspopulistische Strömungen finden auf ihrem Feldzug gegen die Demokratie ein mächtiges begriffliches Mittel vor, welches ihnen die bürgerliche Mitte vorbereitet hat: die Extremismustheorie. Gewonnen aus einer spezifischen Lesart totalitarismuskritischer Arbeiten, etwa von Hannah Arendt, hat sich im Sprechen über die Gesellschaft ein Hufeisenmodell durchgesetzt: Eine Mitte der Gesellschaft werde von ihren Rändern bedroht. Islamismus, Rechtsextremismus und Linksextremismus arbeiten daran, die Demokratie zu zerstören. Doch besonders die Gleichsetzung von Rechtsextremismus und Linksextremismus führt oft dazu, ersteres auf Kosten von letzterem zu verharmlosen. Zudem ist die Konstruktion einer gesellschaftlichen Mitte selbst problematisch. Was gehört zu dieser Mitte, was nicht? Gerade die aktuellen Erscheinungsformen rechter Ideologien zielen darauf ab, gerade noch anschlussfähig zum gesellschaftlichen Diskurs zu bleiben und ihn durch kalkulierte Grenzverletzungen nach rechts zu verschieben - mit einigem Erfolg, Stichworte: "Flüchtlingswelle", "Genderismus" oder "political correctness". Doch wenn selbst der positive Bezug auf das Grundgesetz teilweise als linksradikal diskutiert wird, desavouiert sich dieses Hufeisenmodell endgültig
Destillate( Book )

1 edition published in 2010 in German and held by 4 WorldCat member libraries worldwide

La Sociologie du temps libre : problèmes et perspectives : contribution à une définition by Charlotte Busch( )

2 editions published in 1971 in French and held by 3 WorldCat member libraries worldwide

Endocrine mechanisms in the pathogenesis of primary varicosis( )

1 edition published in 2017 in English and held by 2 WorldCat member libraries worldwide

Quantitative Determination of Intravascular Coagulation in Vivo in Various Organs in the Dog( )

1 edition published in 2018 in English and held by 2 WorldCat member libraries worldwide

Re-Evaluation of Heterozygous Carriers of Mucopolysaccharidoses( )

1 edition published in 2009 in English and held by 2 WorldCat member libraries worldwide

Magenersatz nach Gastrektomie( )

1 edition published in 2001 in German and held by 2 WorldCat member libraries worldwide

Kritische Bildungsarbeit( Book )

1 edition published in 2019 in German and held by 2 WorldCat member libraries worldwide

Treatment of chronic ulcers A critical short analysis( )

1 edition published in 2018 in English and held by 2 WorldCat member libraries worldwide

Schiefheilungen by Charlotte Busch( Book )

1 edition published in 2016 in English and held by 1 WorldCat member library worldwide

Entwicklung und Untersuchung einer umweltfreundlichen Hydraulikflüssigkeit auf Rapsölbasis : Abschlußbericht( Book )

1 edition published in 1992 in German and held by 1 WorldCat member library worldwide

Rigshospitalets lederuddannelse : abstracts fra ledelsesopgaver RL2 & RL3, 2001-2002( Book )

1 edition published in 2001 in Danish and held by 0 WorldCat member libraries worldwide

Abstracts fra ledelsesopgaver Hold 6 og Hold 7 : foråret 2004 - efteråret 2006( Book )

1 edition published in 2007 in Danish and held by 0 WorldCat member libraries worldwide

Introduktion af nyansatte : i et socialiseringsperspektiv by Charlotte Busch( Book )

1 edition published in 1994 in Danish and held by 0 WorldCat member libraries worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.83 (from 0.80 for Schiefheil ... to 1.00 for Schiefheil ...)

Alternative Names
Busch, C.

Busch, Ch.

Languages
German (19)

English (7)

Danish (3)

French (2)