WorldCat Identities

Herrmann, Michael

Overview
Works: 33 works in 61 publications in 2 languages and 800 library holdings
Genres: Handbooks and manuals  Methods (Music)  Academic theses 
Roles: Translator, Editor, Contributor, Author, Redactor
Classifications: RT41, 610.73
Publication Timeline
.
Most widely held works by Michael Herrmann
Pflegediagnosen und Pflegemaßnahmen by Marilynn E Doenges( Book )

1 edition published in 2018 in German and held by 56 WorldCat member libraries worldwide

Die lehr- und forschungserfahrenen Herausgeber des Lehrbuchs für Pflegeforschung - orientieren Forschungsanfänger und Bachelorstudierende über die Pflegeforschung und den Forschungsbegriff - führen verständlich in die Methodendiskussion und Forschung ein - reduzieren die Komplexität konkurrierender Ansätze durch exemplarische Auswahl zentraler Forschungsmethoden - geben einen Einblick in das natur- und sozialwissenschaftliche Methodenspektrum der Pflegeforschung und ergänzen (nicht- )empirische Ansätze - leiten zur kritischen Analyse, Rezeption und Anwendung von Studien und ausgewählten Methoden an - erleichtern das selbstgesteuerte Lernen durch Übungsbeispiele, Lesetipps und Glossarbegriffe - fördern den Umgang mit englischsprachiger Literatur und erleichtern den Zugang zu pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen. Die dritte vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage wurde - durch die Vorstellung, Diskussion und Kritik weiterer Forschungsansätze und -methoden, wie Evaluations- und Aktionsforschung ergänzt - durch eine Neufassung der wissenschaftstheoretischen Hintergründe verständlicher - im Bereich Literaturrecherche erweitert um Systematic/Scoping Reviews, Rechercheprotokolle, Bewertungskriterien - durch neue Kapitel zu Reviews und Metareviews erweitert inkl. Links zu Expertenstandards und zur Leitlinienentwicklung - durch ein neues Kapitel zum Methodenmix inkl. Mixed Methods erweitert - durch Beiträge zu (multiple) Case Studies im qualitativen Bereich gestärkt - um Aspekte der Praxisentwicklung erweitert. (Quelle: www.buch.ch)
Das Depressions-Buch für Pflege- und Gesundheitsberufe Menschen mit Depressionen gekonnt pflegen und behandeln( Book )

1 edition published in 2016 in German and held by 54 WorldCat member libraries worldwide

Depressionen gehören neben Angststörungen zu den häufigsten psychischen Störungen. Pflegende und andere Gesundheitsberufe sind mit Betroffenen in allen Versorgungsbereichen und Lebensaltern konfrontiert. Bislang hat ein umfassendes Praxishandbuch zur Behandlung und Pflege von Menschen mit einer Depression für Pflege- und Gesundheitsberufe gefehlt. Diese Lücke schliesst dieses Werk mit einem multiprofessionellen und mehrdimensionalen Ansatz. Die erfahrenen Autoren aus Medizin und Pflege>br> •zeigen neurobiologische und psychosoziale Dimensionen der Depression und beschreiben Stigmatisierungsfolgen •stellen Elemente einer modernen Depressionsbehandlung und Pharmakotherapie dar •zeigen Zusammenhänge zwischen Schlafstörungen und Depressionen •gehen auf Personengruppen mit Depressionen ein, wie Kinder und Jugendliche, Kinder depressiver Eltern, pflegende Angehörige, Lebenspartner, Migranten und Flüchtlinge, Wöchnerinnen, Menschen mit Krebs und alte Menschen •beschreiben Situationen der Depressionsbehandlung, wie Migration, Partnerschaft, Wochenbett und Settings stationärer Versorgung •zeigen Schwerpunkte und Perspektiven der professionellen Pflege von Menschen mit Depressionen auf, wie Achtsamkeit, Beziehungsarbeit, Burn-out, motivierende Gesprächsführung, kindgerechte Kommunikation über Depression, Prävention, Pflegediagnostik, Recovery-Orientierung, Suiziderkennung und -prävention, Surveillance, Vulnerabilität •erleichtern das Lesen und Lernen mit einem didaktisch gut strukturierten Werk. (Quelle: buch.ch)
Nursing process and critical thinking by Judith M Wilkinson( Book )

3 editions published between 2012 and 2020 in German and held by 51 WorldCat member libraries worldwide

Numerous case studies help develop effective problem-solving and critical thinking skills."--Jacket
Schmerz und Schmerzmanagement Praxishandbuch für Pflegeberufe by Eloise C. J Carr( Book )

4 editions published between 2002 and 2014 in German and held by 49 WorldCat member libraries worldwide

Schmerzen pflegerisch professionell erkennen und lindern Das erfolgreiche Praxishandbuch bietet evidenzbasiertes Wissen und praxisorientierte Fertigkeiten, um Schmerzen wirkungsvoll mit medikamentösen und komplementären Therapien zu behandeln und zu lindern. Durch zahlreiche Fallbeispiele, Praxistipps und Übungen erleichtert es den Transfer in die Praxis und stellt eine Hilfe für das praktische Schmerzmanagement bei verschiedenen Patientengruppen in unterschiedlichen Pflegesituationen dar. Das Praxishandbuch bietet eines der besten Schmerzmittel: Wissen - Wissen über ... · die mehrdimensionale Natur des Schmerzes · die Einschätzung von Schmerzen (Schmerzassessment) · die Behandlung akuter und chronischer Schmerzen · die Hemmnisse einer wirkungsvollen Schmerztherapie das Schmerzmanagement bei besonders verletzlichen Patienten, wie alten Menschen, Neugeborenen, Menschen in der ambulanten Pflege, Migranten und Menschen mit einer geistigen Behinderung · die Pflege von Menschen mit komplizierten, herausfordernden Schmerzen, z. B. nach einer schweren Verbrennung oder Rückenmarkverletzung, sowie Schmerzen bei Patienten mit Sichelzellanämie, affektiven Störungen oder Suchtpatienten · die aktualiserten Expertenstandards zur Pflege von Menschen mit akuten und chronischen Schmerzen die Initiierung eines schmerzfreien Krankenhauses. Die dritte Auflage wurde bezüglich der neuen Expertenstandards aktualisiert, um neue Literatur ergänzt und um neue Kapitel zu den Themen "Schmerzchronifizierung", "Total Pain" und "Chronopharmakologie und Schmerzen" erweitert. Rezensionen der Vorauflagen "Ich kann das Buch allen empfehlen, die den eigenen Wissensstand zum Thema Schmerz überprüfen und aktualisieren wollen und auch bereit sind, das eigene Verhalten (sich selber und anderen gegenüber) in Bezug auf den Umgang mit Schmerzen zu reflektieren und zu optimieren." Margrit Wenger, Krankenpflege/Soins infirmiers
Das Gezeitenmodell der Kompass für eine recovery-orientierte, psychiatrische Pflege by Philip J Barker( Book )

3 editions published between 2013 and 2020 in German and held by 49 WorldCat member libraries worldwide

Wie können psychiatrisch Pflegende Menschen in psychischen Krisen unterstützen und deren Erfahrungen nutzen? Menschen mit psychischen Lebens - problemen als Experten ihrer selbst verstehen, ihren Geschichten zuhören, auf ihre Erfahrungen vertrauen und mit ihnen nach Wegen psychischer Unterstützung suchen Das Gezeitenmodell von Phil Barker und Poppy Buchanan-Barker umschreibt die recoveryorientierte psychiatrische Dienstleistung, deren primärer Ausgangspunkt die menschliche Erfahrung psychischer Erschütterungen ist. Im Zentrum stehen nicht Krankheitsbilder und Diagnosen, sondern die persönlichen Geschichten und Erfahrungen von Menschen mit psychischen Lebensproblemen. Auf der Grundlage dieses Modells können Fachpersonen ihre Angebote personenzentriert ausrichten und umsetzen. Aus dem Inhalt: Interview mit Phil Barker und Poppy Buchanan-Barker Rückforderung Die Kunst des Möglichen Das Gezeitenmodell Die ersten zehn Jahre Entwicklung und Wandel Was ist das Gezeitenmodell? Einführung Die zehn Verpflichtungen Das Gezeitenmodell im Überblick Die drei Dimensionen Die Macht der Live-Dokumentation Die Dimension des Selbst Entwickeln emotionaler Sicherheit Brücken schlagen Das Monitoring-Assessment Der persönliche Sicherheitsplan Die Dimension Welt Das ganzheitliche Assessment Die Einzelsitzung Die Dimension der Anderen Gruppenarbeit nach dem Gezeitenmodell Die Gezeiten-Gruppe Praktische Erfahrungen mit dem Gezeitenmodell Wissenschaftliche Verortung des Gezeitenmodells
Palliativdienst Handbuch zur Integration palliativer Kultur und Praxis im Krankenhaus by Christoph Gerhard( Book )

1 edition published in 2017 in German and held by 43 WorldCat member libraries worldwide

Wie können schwerst kranke oder sterbende Menschen durch einen Palliativdienst im Akutkrankenhaus besser versorgt werden? Wie kann Palliative Care frühzeitig in die Krankenhausbehandlung integriert werden, um die Lebensqualität Betroffener zu erhöhen oder gar lebensverlängernd zu wirken? Der erfahrene Palliativmediziner Christoph Gerhard zeigt, wie ein Palliativdienst - unterstützt durch eine palliative Kultur, ein Schmerz- und Symptommanagement, eine auf Autonomie zielende Ethikberatung, eine Versorgungsplanung und Advance Care Planning - die Versorgungsrealität im Krankenhaus positiv verändern kann. Aus dem Inhalt •Definitionen und Abrechnungsmöglichkeiten des Palliativdienstes •Das Krankenhaus - ein Ort zum Sterben? •Palliativdienst im Krankenhaus - eine Frage der Haltung •Die Arbeitsweise des Palliativdienstes (Dokumentation, Kommunikation, Teamkultur etc.) •Ein anderer Umgang mit Schmerzen und Symptomen im -Krankenhaus •Wie können Palliativdienste mehr Autonomie ermöglichen? •Advance Care Planning im Krankenhaus •Chancen des Konzepts Palliativdienst •Ausblick
Stressmindernde Pflege bei Menschen mit Demenz Praxishandbuch für Pflegeassistenten, Begleiter und Angehörige by Chris Bonner( Book )

1 edition published in 2013 in German and held by 39 WorldCat member libraries worldwide

Anschauliches und verständliches Praxishandbuch mit einfachen und fantasievollen Wegen, um stressbedingtes Verhalten bei Menschen mit Demenz zu verringern Menschen mit einer Demenz sind anfälliger für Stress. Sie benötigen daher eine Umgebung, die weder unter- noch überfordernd ist, und persönliche Begegnungen, die sie gleichermaßen anregen und beruhigen. Mit diesem anschaulichen und verständlichen Praxisbuch können leicht gangbare und fantasievolle Wege beschritten werden, um stressbedingtes Verhalten bei Menschen mit Demenz zu verringern und ihr Wohlbefinden zu steigern
Pflege von Menschen mit Multipler Sklerose( Book )

2 editions published in 2014 in German and held by 38 WorldCat member libraries worldwide

Halper und Holland bieten das umfangreichste und detailreichste Praxishandbuch für die Pflege von Menschen mit multipler Sklerose (MS). Es hilft, den Pflegebedarf von Menschen mit MS professionell einzuschätzen und zu erkennen, um Leiden zu lindern, Symptome zu behandeln und Risiken zu minimieren. Es bietet praxisorientiertes Wissen, um psychosoziale Folgen zu bewältigen, Kenntnisse und Fertigkeiten zu lernen, Funktionen wiederzuerlangen sowie Ressourcen und Fähigkeiten zu fördern
Handbuch Pflegediagnosen by Marjory Gordon( Book )

1 edition published in 2013 in German and held by 34 WorldCat member libraries worldwide

Das erfolgreiche Handbuch zum Thema Pflegediagnosen und Diagnostik ist mit 236 Pflegediagnosen das umfassendste Handbuch zur Pflegediagnostik
Excellent dementia care in hospitals : a guide to supporting people with dementia and their carers by Jo James( Book )

1 edition published in 2019 in German and held by 34 WorldCat member libraries worldwide

Hospital workers are increasingly expected to have the knowledge and skills to care for people with dementia. This best-practice guide presents key information and strategies for working with people with dementia in hospitals to manage common issues. With a focus on person-centred care, this is an essential resource for healthcare staff
Die Kunst der Pflege von Menschen mit Demenz [den Funken des Lebens leuchten lassen] by Daniel Kuhn( Book )

1 edition published in 2012 in German and held by 31 WorldCat member libraries worldwide

Stressreduzierende Pflege von Menschen mit Demenz der Stress-Coping-Adaptions-Ansatz by Paul T. M Smith( Book )

1 edition published in 2016 in German and held by 30 WorldCat member libraries worldwide

Menschen mit einer Demenz sind anfälliger für Stress und äussere Belastungen. Ihnen fällt es schwerer sich an Veränderungen der Umgebungen anzupassen und die sich stellenden Herausforderungen zu bewältigen. Das Praxishandbuch begründet und beschreibt, wie der Umgang und die Umgebung von Menschen mit Demenz gestaltet werden können, um diese entspannter und stressärmer durch den Alltag gehen zu lassen. Der englischen Pflegefachmann und Demenzexperte Paul Smith •nennt Demenzformen, -ursachen und Symptome früher, fortgeschrittener und schwerer Demenzen •beschreibt psychosoziale Ansätze zum Umgang mit Menschen mit Demenz, wie Personzentrierung und Beziehungsorientierung •klärt psychosoziale Bedürfnisse von Menschen mit Demenz, wie Liebe, Comfort, Zuwendung, sinnvolle Beschäftigung, Inklusion, Bindung und zeigt Interventionen auf, wie diese befriedigt werden können •beschreibt moderne Ansätze der Demenzpflege, wie Validation, Personzentrierung, ROT und kognitive Stimulation •stellt verständlich die Psychobiologie der Demenz dar und überträgt das Stress-Reaktionsmodell auf das Thema Demenz •erklärt Stress-Adaptations- und Coping-Modelle der Pflege •beschreibt detailliert Zusammenhänge von Stress und Umgebungsreizen am Beispiel von "Sundowning" •stellt Elemente, Stressoren und Prinzipien des PLST-Modells im Rahmen des Pflegeprozesses dar und zeigt, wie diese bei Menschen mit Demenz und verringerter Stresstoleranz angewendet werden •zeigt wie Umgebung und Umgang mit Menschen mit Demenz gestaltet werden können, um entspannter und stressärmer durch den Alltag gehen zu lassen. (Quelle: buch.ch)
Treue und Vertrauen Handbuch für Pflege-, Gesundheits- und Sozialberufe by Michael Herrmann( Book )

4 editions published in 2020 in German and held by 26 WorldCat member libraries worldwide

Untersuchungen zur photoinduzierten Desaminierung von 4-Amino-substituierten 1.2.4-Triazin-5-Onen und deren herbizides und spektroskopisches Verhalten by Michael Herrmann( Book )

8 editions published in 1983 in German and held by 24 WorldCat member libraries worldwide

Palliative Care von Menschen mit Hirntumoren und Hirnmetastasen( Book )

1 edition published in 2012 in German and held by 24 WorldCat member libraries worldwide

Pflege von sterbenden und verstorbenen Menschen by Philip Jevon( Book )

1 edition published in 2013 in German and held by 23 WorldCat member libraries worldwide

Das Praxishandbuch für Pflegende zum Thema Sterben und Tod, das wesentliche pflegerische Fragen bezüglich Symptomkontrolle, Angehörige, Reanimation, komplementäre Therapien, Organspende, Übermittlung schlechter Nachrichten, letzte Dienste und transkulturelle Kompetenz beantwortet und rechtliche Fragen von der Patientenverfügung bis hin zum Behandlungsabbruch klärt
Lehrbuch psychiatrische Pflege by Ian Needham( Book )

1 edition published in 2004 in German and held by 23 WorldCat member libraries worldwide

Das erfolgreiche Lehrbuch des schweizerisch-deutschen Herausgeberteams stellt pflege- und klientenorientiert die Grundlagen, Rahmenbedingungen, Werkzeuge, Pflegekonzepte und spezifischen Behandlungssettings psychiatrischer Pflege dar. Die dritte Auflage wurde vollständig aktualisiert, überarbeitet und deutlich erweitert um: - die Perspektive der Betroffenen und zentrale Aspekte der Zusammenarbeit zwischen Betroffenen und Pflegenden, versinnbildlicht auch durch die Aufnahme damit zusammenhängenden Konzepte <<Adhärenz>>, <<Vertrauen>> und <<Privatheit>>. - die Themen Gesundheit, Gesundheitsförderung und Ressourcen, wie auch die Förderung der Selbsthilfe erhalten deutlich mehr Raum. Das Kapitel <<Recovery>> befasst sich explizit mit der Unterstützung von Genesungsprozessen. Weitere neue Pflegekonzepte geben den PraktikerInnen Impulse, wie sie Kompetenzen und Ressourcen stärken und positive Lebensthemen der Betroffenen unterstützen können, unter anderem die Konzepte <<Autonomie>>, <<Essen und Trinken>>, <<Hoffnung>>, <<Soziale Integration>>, <<Spiritualität>>, <<Wohlbefinden>> und <<Zeiterleben>>. Ein neuer Weg ist auch die Technik der <<Achtsamkeitsförderung>>. - Inhalte, die sich aus Rückmeldungen und Fragen der Leserschaft ergaben, u.a die Themen <<Elternschaft und Kinder>>, <<Abhängigkeit und Sucht>>, <<Pflegehandeln bei der DBT (Dialektisch-Behaviorale Therapie)>>, <<Langeweile>>, <<Scham>>, <<Selbstvernachlässigung>>. - Einen erweiterten Autorenpool und die Zusammenarbeit mit engagierten, informierten und wortgewaltigen psychiatrieerfahrenen Menschen
Identification and characterization of type III secreted chlamydial pathogenicity factors and their impact on the infected host cell by Michael Herrmann( )

3 editions published in 2004 in English and held by 23 WorldCat member libraries worldwide

Nephro-Palliative Care Praxishandbuch zur palliativen Versorgung von Menschen mit nephrologischen Erkrankungen by Edwina A Brown( Book )

1 edition published in 2012 in German and held by 21 WorldCat member libraries worldwide

Das Praxishandbuch zur professionellen Behandlung und Begleitung von Menschen mit Nierenerkrankungen in palliativen Lebenssituationen für Pflegende, Ärzte und Palliative Care Teams stellt chronische Nierenerkrankungen im Endstadium hinsichtlich ihrer Ursachen und Auswirkungen für den Patienten dar - erläutert, welche Erkrankungen und Folgen begleitend zu einer chronischen Nierenerkrankung auftreten können, von Diabetes bis hin zu ZNS-Erkrankungen und Tumoren - beschreibt häufige Komplikationen von Nierenerkrankungen im Endstadium in Form von Anämien, Urämien und Elektrolytstörungen - zeigt, welche Faktoren die Lebensqualität bei terminalen Nierenerkrankungen beeinflussen - erläutert Grundlagen und Besonderheiten des Schmerzmanagements und des Managements von Anorexie, Fatigue, Mundtrockenheit, Pruritus und Schlaflosigkeit - erläutert, wie Pflegende und Mediziner den sich ankündigenden Sterbeprozess erkennen können und mit Betroffenen und Angehörigen darüber reden können - gibt konkrete Hinweise für eine einfühlsame und effektive Kommunikation mit Betroffenen, Angehörigen und Kollegen - zeigt, wie Kommunikation und Informationsaustausch in Teams gelingen können - beschreibt Möglichkeiten supportiver und palliativer Versorgungsangebote - klärt Grundlagen und Prinzipien ethischer und juristischer Aspekte - fasst die wichtigsten Prinzipien der Versorgung am Lebensende in einem integrierten Versorgungspfad zusammen - zeigt, wie spirituelle und religiöse Bedürfnisse eingeschätzt, unterstützt und befriedigt werden können - berücksichtigt, wie Betreuungspersonen, Fachpersonen und Trauernde angemessen begleitet und unterstützt werden können - stellt ein Curriculum zur Nephro-Palliative Care vor - klärt, wie welche Medikamentengruppen bei fortgeschrittenen Nierenleiden dosiert werden müssen
Mental health nursing at a glance by Grahame Smith( Book )

2 editions published in 2018 in German and held by 20 WorldCat member libraries worldwide

Pflegestudierende, Auszubildende und neu in der Psychiatrie beginnende Pflegende tun sich mit den in der psychiatrischen Pflege zu bewältigenden Aufgaben, Problemen und Rollen schwer. Da tut Überblick Not. Anschaulich, übersichtlich und verständlich stellt der Autor zentrale Fertigkeiten psychiatrischer Pflege, Bedürfnisse von Menschen mit psychischen Störungen und wesentliche Führungsfähigkeiten dar. Der psychiatrische Pflegeexperte Grahame Smithbricht komplexe Sachverhalte psychischer Gesundheit auf ein verständliches und überschaubares Mass herunter bietet ein hervorragendes Werk, um psychiatrisches Pflegewissen zu verstehen, zu vertiefen und zu wiederholen erläutert wesentliche Fertigkeiten für den Bereich der psychiatrischen Pflege von Beziehungsarbeit über Assessment, Ausscheidungs- und Ernährungsmanagement, Dokumentation, Infektionsprävention, mitfühlende Kommunikation, menschlichen Umgang, Medikamentenmanagement, Risikomanagement, Recovery bis hin zu Wohlbefinden fördernder und werteorientierter Pflege veranschaulicht komplexe Situationen mit dem ansprechenden Bild eines „Baumes der psychischen Gesundheit" beschreibt psychische Störungen verständlich von Angst über Delir, Demenz, Depressionen, Drogenmissbrauch, Schizophrenie bis hin zu Störungen des Affekts, Essverhaltens, Lernens, der Entwicklung, Persönlichkeit und der körperlichen Funktionen alternder Menschen bietet einen gut didaktisierten Text mit Modellen, Praxistipps, Schlüsselbegriffen und Zusammenfassungen, um leichter zu lernen und vertiefter zu lesen
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.80 (from 0.08 for Treue und ... to 0.92 for Palliative ...)

Languages
German (38)

English (3)