WorldCat Identities

Narr Francke Attempto Verlag GmbH & Co. KG

Overview
Works: 898 works in 1,611 publications in 2 languages and 19,446 library holdings
Genres: Criticism, interpretation, etc  History  Conference papers and proceedings  Handbooks and manuals  Textbooks  Bibliographies 
Roles: Publisher, pub, Other
Classifications: P306, 418.02
Publication Timeline
.
Most widely held works by Narr Francke Attempto Verlag GmbH & Co. KG
Kontrastive Linguistik eine Einführung by Joachim Theisen( Book )

7 editions published in 2016 in German and held by 156 WorldCat member libraries worldwide

Seit 30 Jahren ist keine deutschsprachige Einführung in die Kontrastive Linguistik mehr erschienen. In diesem Buch für Studienanfänger, aber auch für fortgeschrittene Lerner werden verschiedene Sprachen, vor allem Deutsch, Englisch, Französisch und Griechisch, auf allen sprachlichen Ebenen kontrastiv miteinander verglichen. Dabei werden grundlegende Fragen der Kontrastiven Linguistik geklärt. Der Band spannt einen Bogen über Morphologie und Wortbildung, Lexik und Semantik, bis zur Pragmatik und Syntax. Auch die Übersetzungsproblematik wird erörtert sowie der Frage nachgegangen, wie in unterschiedlichen Sprachen die (kommunikativen) Lasten zwischen Sprecher und Hörer verteilt sind
Sprachen lernen in der Pubertät by Heiner Böttger( Book )

4 editions published between 2017 and 2021 in German and held by 121 WorldCat member libraries worldwide

Für die Sprachentwicklung gibt es zwei besonders wichtige Phasen: die frühe Kindheit und die Pubertät. Während die Relevanz der frühen Kindheit gut erforscht ist, erscheint die Pubertät meist nicht als die wertvolle Entwicklungsphase, die sie tatsächlich ist. Häufig sorgt sie für Irritationen, Ratlosigkeit und mitunter auch für Sprachlosigkeit. Sprachen lernen in der Pubertät trägt durch die Erweiterung des Wissens über Vorgänge und Veränderungen im heranwachsenden Gehirn zu einer Entstigmatisierung der Pubertät bei und lädt zu einer stärkeorientierten Sichtweise ein. Im Zentrum steht dabei der Fremdsprachenunterricht bei Heranwachsenden, zu dem relevante Wissensbestände u.a. aus der Fremdsprachendidaktik, der Psychologie und vor allem aus den Neurowissenschaften zusammengetragen werden. Auf dieser Evidenz aufbauend, liefert der Band am Beispiel des Englischunterrichts konkrete Hinweise für die Gestaltung eines für die Bedürfnisse von Heranwachsenden sensiblen Fremdsprachenunterrichts
Übersetzungstheorien : eine Einführung by Radegundis Stolze( Book )

6 editions published between 2016 and 2018 in German and held by 120 WorldCat member libraries worldwide

Seit der Antike machen sich Übersetzer Gedanken darüber, wie man übersetzen sollte. Heute gibt es - je nach Wissenschaftsperspektive - unterschiedliche Übersetzungstheorien, die mehr oder weniger bewusst das praktische Handeln bestimmen. Dieser "narr starter" will ein Vorverständnis dafür schaffen, wie Übersetzungstheorien in ihrer Grundidee aussehen. Ideal geeignet für Einsteiger ohne Vorkenntnisse, das Wichtigste in 7 Schritten, abgerundet durch ein hilfreiches Glossar zum schnellen Nachschlagen
Literatur und Mehrsprachigkeit ein Handbuch by Thomas Küpper( Book )

2 editions published in 2017 in German and held by 114 WorldCat member libraries worldwide

Das Forschungsgebiet „Literatur und Mehrsprachigkeit“ erfährt in der in­ternationalen Literatur- und Kulturwissenschaft zurzeit einen beachtlichen Aufschwung, verspricht die Analyse literarischer Mehrsprachigkeit doch neue Zugänge zum Verhältnis von Literatur und kultureller sowie sozialer Diversität. Das jetzt erschienene Handbuch stellt Methoden vor, die für die Analyse literarischer Mehrsprachigkeit zur Verfügung stehen, und bietet zugleich kulturhistorische Hintergrundinformationen für ihre Interpretation. Das Spektrum reicht von Sprachwechsel und Sprachmischung bis hin zur Mehrschriftlichkeit von Texten. Fallstudien zeigen unter anderem auf, wie mit Mehrsprachigkeit im weitgehend einsprachigen (deutschen) Fernsehen und im (internationalen) Spielfilm umgegangen wird. Damit stellt das Handbuch angehenden ebenso wie etablierten Literatur- und Kulturwissenschaftlern dringend benötigte Werkszeuge zur Erschließung der Sprachvielfalt in der Literatur und auch darüber hinaus zur Verfügung
Empirisches Arbeiten in Linguistik und Sprachlehrforschung Anleitung zu quantitativen Studien von der Planungsphase bis zum Forschungsbericht by Ruth Brons-Albert( Book )

5 editions published between 2016 and 2017 in German and held by 110 WorldCat member libraries worldwide

Das Studienbuch bietet eine systematische Anleitung für Studierende, die eine quantitativ vorgehende empirische Untersuchung im Bereich Linguistik/Sprachlehrforschung planen. Jeder einzelne Schritt wird ausführlich erklärt: das Finden einer genau definierten Untersuchungsfrage, das Beachten der wissenschaftlichen Gütekriterien, die Methoden (Beobachtung, Befragung, Experiment und Nutzung von Textkorpora) und Instrumente der Datenerhebung, die Datenauswertung und deren statistische Aufbereitung sowie das Schreiben des Forschungsberichts. Für die zweite Auflage wurden insbesondere die Statistik-Kapitel an die Bedürfnisse und VorausSetzungen der Studierenden angepasst sowie neuere Instrumente der Datenerhebung ergänzt. Zu allen Kapiteln gibt es Übungsaufgaben mit Lösungshinweisen und ausführliche Hinweise auf weiterführende Literatur
Gender and language learning research and practice by Daniela Elsner( Book )

3 editions published in 2016 in English and held by 106 WorldCat member libraries worldwide

Although Gender Studies have found their way into most domains of academic research and teaching, they are not directly in the spotlight of foreign language teaching pedagogy and research. However, teachers are confronted with gender issues in the language classroom everyday. By the use of language alone, they construct or deconstruct gender roles; with the choice of topics they shape gender identities in the classroom; and their ways of approaching pupils clearly mirrors their gender sensitivity. The book "Gender and Language Learning" aims at raising awareness towards gender issues in different areas of foreign language teaching and learning. The primary objective of the book is to spark university students', trainee teachers' and in-service teachers' analysis and reflection of gender relations in the foreign language learning and teaching section
Wie Kinder lesen und schreiben lernen by Ursula Bredel( Book )

2 editions published in 2017 in German and held by 99 WorldCat member libraries worldwide

Uns Erwachsenen scheint es selbstverständlich, lesen und schreiben zu können. Wir erinnern uns kaum daran, wie wir als Kinder mühsam die ersten Buchstaben gelernt haben, und doch vollbringen alle Kinder ein kleines Wunder, wenn sie lesen und schreiben lernen. Um eine solche Leistung zu verstehen, erklärt dieses Buch zunächst, wie das Schreiben im Deutschen funktioniert. Deutlich wird dabei: Mit den richtigen Lernangeboten erwerben Kinder die Schriftsprache ähnlich wie die Muttersprache - das Lesen- und Schreibenlernen ähnelt dann dem Sprachen lernen. Dass der Schrifterwerb nicht immer problemlos verläuft, wissen wir nicht erst seit PISA. Viele Lehrer/innen und Eltern sind unsicher, wie sie mit Fehlern umgehen sollen. Das Buch zeigt Methoden und Wege, wie wir die Kinder beim Schriftspracherwerb beobachten und fördern können und welche typischen Stolperfallen auftauchen. Eine besondere Herausforderung stellt der Schriftspracherwerb für die Kinder dar, für die Deutsch nicht die Muttersprache ist. In einem eigenen Kapitel erklären die Autorinnen, was Lehrer/innen über andere Sprachen wissen sollten, um diesen Schüler/innen beim Lesen- und Schreibenlernen des Deutschen helfen zu können
Deutschunterricht mit Flüchtlingen Grundlagen und Konzepte by Jörg Roche( Book )

2 editions published in 2016 in German and held by 98 WorldCat member libraries worldwide

Dieser Band gibt allen das nötige Grundlagenwissen an die Hand, die sich für die Vermittlung der deutschen Sprache an Flüchtlinge und Asylbewerber engagieren. Neben den leicht verständlich präsentierten Grundlagen und Konzepten des Sprachenerwerbs und der deutschen Grammatik, enthält der Band Basiswissen und illustrative Beispiele für die Vermittlung der deutschen Sprache an Flüchtlinge und Asylbewerber in Alltags-, Schul-, Studiums- und Berufskontexten sowie grundlegende Informationen über die Bildungskulturen der Ausgangsländer und über den interkulturellen Umgang. Zudem werden erfolgreiche berufs- und sozialintegrative Modelle vorgestellt und eine Fülle hilfreicher Ressourcen und Weiterbildungsangebote gegeben. Fachbegriffe werden leicht verständlich erklärt. Im Mittelpunkt des Bandes steht die Relevanz der Grundlagen für die Praxis. Insofern eignet sich der Band auch für andere Vermittlungskontexte der Sprache
Deutsch als Zweitsprache Sprachdidaktik für mehrsprachige Klassen by Barbara Geist( Book )

3 editions published between 2017 and 2019 in German and held by 94 WorldCat member libraries worldwide

LehrerInnen stehen vor der großartigen Aufgabe, Schülerinnen und Schüler mit Deutsch als Erst- und Zweitsprache gemeinsam zu unterrichten und dabei das große Potential eines mehrsprachigen Klassenzimmers sprachdidaktisch auszuschöpfen. Dieses Buch dient als Unterstützung, diese Herausforderung anzunehmen. Ausgehend von den Kompetenzbereichen der Bildungsstandards erläutert der Band sprachwissenschaftliche Grundlagen, beschreibt die besonderen Lernbedingungen von SchülerInnen mit Deutsch als Zweitsprache und stellt sprachdidaktische Konzeptionen unter Berücksichtigung ihrer Eignung für mehrsprachige Klassen vor
Internetlinguistik : ein Lehr- und Arbeitsbuch by Konstanze Marx( Book )

4 editions published between 2014 and 2020 in German and held by 91 WorldCat member libraries worldwide

Rasante technologische Entwicklungen, die Zunahme online geführter Kommunikation und deren Auswirkungen auf Sprache prägen eines der aktuellsten und spannendsten Teilgebiete der Linguistik: die Internetlinguistik. Ziel des Lehr- und Arbeitsbuches ist es, umfassend über diesen lebendigen Forschungsbereich zu informieren und zu zeigen, wie sprach- und kommunikationswissenschaftliche Methoden sinnvoll kombiniert werden können, um die Eigenheiten sprachlich-kommunikativen Handelns im Internet zu analysieren. Auf leserfreundliche Weise werden hierzu aktuelle Forschungsergebnisse mit zahlreichen Anwendungsbeispielen und Übungsaufgaben didaktisch aufbereitet. Themenschwerpunkte bilden zum Beispiel folgende Fragen: Gibt es eine "Internetsprache"? Welche lexikalischen, grammatischen und orthografischen Phänomene kennzeichnen die Sprachverwendung im Internet? Inwiefern sind Multimodalität und Hypertextualität typisch für das Internet und wie werden sie durch dessen mediale Spezifika begünstigt? Das Buch ist als Einführung konzipiert und eignet sich gleichermaßen für Seminar und Selbststudium
Fremdsprachendidaktische Professionsforschung: Brennpunkt Lehrerbildung by Michael Legutke( Book )

2 editions published in 2016 in German and held by 91 WorldCat member libraries worldwide

Der Band versammelt empirische Arbeiten aus der fremdsprachlichen Professions-, Ausbildungs- und Fortbildungsforschung und zeigt die derzeitigen Forschungsschwerpunkte in diesem Bereich auf. In den letzten zwei Jahrzehnten entstanden zahlreiche innovative Aus- und Fortbildungskonzepte, deren Auswirkungen auf die Unterrichtspraxis in Universitäten, Studienseminaren und Schulen bislang nur unzurei- chend untersucht wurden. Dieser Band füllt diese Lücke und ist somit für all jene von Interesse, die in der Aus- und Fortbildung von Lehrkräften für den fremdsprachlichen Bereich tätig sind
Shorties flash fiction in English language teaching by Engelbert Thaler( Book )

2 editions published in 2016 in English and held by 90 WorldCat member libraries worldwide

Argumentation Einführung in die Theorie und Analyse der Argumentation by Kati Hannken-Illjes( Book )

2 editions published in 2018 in German and held by 88 WorldCat member libraries worldwide

Das Buch bietet eine Einführung in theoretische Konzepte und analytische Ansätze zur Argumentation. Ausgangspunkt sind drei unterschiedliche Perspektiven: die logische, die dialektische und die rhetorische Perspektive. Dabei liegt der Schwerpunkt auf dialektischen und rhetorischen Ansätzen. Die Fragen: Welche Form hat ein Argument? Welche Funktion hat Argumentation? Wie bestimmt sich die Geltung von Argumenten/ Argumentation? leiten durch die Darstellungen und Diskussionen. Der Band umfasst drei Abschnitte: I) die verschiedenen Perspektiven auf Argumentation und die relevanten Theorien, II) die Möglichkeiten der Analyse von Argumentation und aktuelle Fragen innerhalb der Argumentationswissenschaft sowie III) aktuelle Forschungsthemen, hier das Verhältnis von Narration und Argumentation, die Multimodalität von Argumentation und das Problem fundamentalen Dissenses (Deep Dissensus). Er richtet sich an Studentinnen und Studenten der Rhetorik, Linguistik, Sprechwissenschaft, Philosophie und Sozialwissenschaft sowie an alle am Gegenstand der Argumentation interessierten Leserinnen und Leser. (Quelle: www.buch.ch)
Testen und Bewerten fremdsprachlicher Kompetenzen by Barbara Hinger( Book )

3 editions published in 2018 in German and held by 86 WorldCat member libraries worldwide

Das Interesse an Formen der Bewertung im modernen, kompetenzorientierten Fremdsprachenunterricht (FSU) ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen; dies gilt sowohl für standardisierte Abiturprüfungen (Qualifikationsprüfungen) als auch für Sprachstandsüberprüfungen (Klausur- und Schularbeiten) im Klassenzimmer.Das Studienbuch bietet eine auf der Sprachtestforschung basierende fundierte Einführung und mittels Anwendungsbeispielen illustrierte, praxisbezogene und sprachenübergreifende Darstellung und Diskussion. Lehrpersonen werden mit den theoretischen Prinzipien des Überprüfens und Bewertens vertraut und erlangen gleichzeitig konkretes Beispiel- und Umsetzungswissen, um Aufgaben- und Testformate für die verschiedenen sprachlichen Fertigkeiten und Kompetenzen selbst erstellen und bewerten zu können. Am Ende eines jeden Kapitels bietet das Buch Hinweise auf ein- und weiterführende Fachliteratur und stellt Arbeitsfragen, anhand derer der Kapitelinhalt memoriert und das erlesene Grundverständnis argumentativ ausgebaut werden kann.Damit kann das Studienbuch von Studierenden des Lehramts in Ausbildung, Referendar/innen, Unterrichtspraktikant/innen wie auch von Lehrkräften in der Praxis gleichermaßen genutzt und eingesetzt werden
Drama and pedagogy in medieval and early modern England by Elisabeth M Dutton( )

2 editions published in 2015 in English and held by 86 WorldCat member libraries worldwide

This wide-ranging volume explores relationships between drama and pedagogy in the medieval and early modern periods, with contributions from an international field of scholars including a number of leading authorities. Across the medieval and early modern periods, drama is seen to be a way of disseminating theological and philosophical ideas. In medieval England, when literacy was low and the liturgy in Latin, drama translated and transformed spiritual truths, embodying them for a wider audience than could be reached by books alone. In Tudor England, humanist belief in the validity and potential of drama as a pedagogical tool informs the interlude, and examples of dramatized instruction abound on early modern stages. Academic drama is a particularly pregnant locus for the exploration of drama and pedagogy: universities and the Inns of Court trained some of the leading playwrights of the early theatre, but also supplied methods and materials that shaped professional playhouse compositions
Geschichte im Text Geschichtsbegriff und Historisierungsverfahren in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur by Stephanie Catani( Book )

3 editions published in 2016 in German and held by 86 WorldCat member libraries worldwide

Wie lässt sich über Geschichte schreiben, wenn diese zuverlässig nicht mehr zur Verfügung steht? Diese Frage stellt sich die Studie und untersucht die Literatur der Gegenwart als jenen Schauplatz, auf dem die Konkurrenz von Fakten und Fiktionen im Zeichen historischer Narration sowie im Sinne einer geschichtstheoretisch begründeten "Bruchhaftigkeit der Geschichte" verhandelt wird. In einem ersten Teil werden die Signaturen eines seit dem 18. Jahrhundert diskutierten und mit dem linguistic turn fraglich gewordenen Geschichtsbegriffes besprochen, der die Grenze zwischen Fiktion und Historie neu auslotet. Ein zweiter Teil gilt der Analyse historisch-fiktionaler Gegenwartstexte nach 1989, die sich ebenfalls durch eine autoreflexive Problematisierung historischer Narration auszeichnen: Sie erzählen nicht einfach von der Geschichte, sondern reflektieren dieses Erzählen bereits. Über traditionelle narratologische Fragen (Literarizität, Textualität und Narrativität der Geschichte) hinaus erfolgen die Textanalysen vor dem Hintergrund jüngster Erkenntnisse der Neurowissenschaft und der kognitiven Psychologie (Gedächtnis und Geschichte), der Psychotraumatologie (Geschichte, Literatur und Trauma) sowie der Medientheorie (Medialität der Geschichte). Die Autorin hat für ihre Arbeit den Habilitationspreis 2014 der Otto-Friedrich-Universität Bamberg erhalten
Mehrsprachigkeitsforschung by Natascha Müller( )

3 editions published in 2016 in German and held by 85 WorldCat member libraries worldwide

Der vorliegende Band stellt den Spracherwerb von simultan bilingualen Kindern im Vorschulalter vor, die ein deutsches und ein romanisches oder zwei romanische Elternteile haben und in Deutschland, Frankreich, Italien oder Spanien aufwachsen. Er führt in die theoretisch und empirisch ausgerichtete Mehrsprachigkeitsforschung ein und vermittelt linguistisches Basiswissen für Studierende der Romanistik (Spanisch-Französisch-Italienisch), der Germanistik und der Allgemeinen Sprachwissenschaft
Feature films in English language teaching by Britta Viebrock( Book )

2 editions published in 2016 in English and held by 85 WorldCat member libraries worldwide

Feature Films in English Language Teaching deals with the use of motion pictures in the advanced EFL (English as a foreign language) classroom. It provides a general introduction to film literacy and explains the rationale, methods, and objectives of working with feature films. In addition, the book contains in-depth considerations on sixteen selected films, which are grouped regionally (Australia, New Zealand, South Africa, USA, Great Britain). Each chapter describes the topical focus of the film and its central theme and provides background information on social, historical, political, and geographical issues. A profound analysis of selected scenes lays the foundation for considerations on the teaching potential of the film. In a download section, the chapters are complemented with ready-to-use teaching materials on film-specific aspects (narrative, dramatic and cinematographic dimensions), which are organised as pre-/while-/post-viewing activities. A glossary on technical terms for film analysis completes the volume
Economies of English by Swiss Association of University Teachers of English( )

2 editions published in 2016 in English and held by 84 WorldCat member libraries worldwide

As the world still reels from the financial crisis of 2007-8, it seems timely to reflect on the connections between money and value embedded in all our discourses about economy, language and literature. The essays in this volume bring together a wide range of approaches to demonstrate how the discipline of English studies and language and literature studies more generally rest on a goldmine of largely unexamined economic metaphors: from Ferdinand de Saussure's notions of linguistic "value" to the actual economic value of English as a second language; from Shakespeare's uncanny eye for the ?duciary principle of the modern economy to Joyce's "scrupulous meanness" as an economy of style; from women interrupting the circulation of money in early modern comedy to "living well on nothing a day" in Thackeray's 'Vanity Fair'; from derivatives in the poetics of Anne Carson to the generic economy of gay coming-out films
Forschungsmethoden in der Fremdsprachendidaktik ein Handbuch by Daniela Caspari( Book )

3 editions published in 2016 in German and held by 81 WorldCat member libraries worldwide

Dieses Handbuch liefert einen umfassenden, systematischen und sprachenübergreifenden Überblick über die Forschungsrichtungen und -methoden der Fremdsprachendidaktik. Es geht von den drei grundständigen Forschungsrichtungen der historischen, theoretischen und empirischen Forschung aus und zeichnet die großen Entwicklungslinien der fremdsprachendidaktischen Forschung im deutschsprachigen Raum nach. Davon ausgehend werden alle wichtigen Erhebungs- und Analyseverfahren von ausgewiesenen Expertinnen und Experten vorgestellt, disziplinspezifisch erläutert und an zahlreichen Beispielen konkretisiert. Ein weiteres Kapitel stellt Hilfen und Handlungsempfehlungen für den gesamten Prozess einer wissenschaftlichen Arbeit von der Ideenfindung bis zur Präsentation und Publikation zusammen. Zwölf Referenzarbeiten ausden letzten 15 Jahren, die beispielhaft unterschiedliche Forschungsmethoden verwenden, bilden den gemeinsamen Bezugsrahmen. Besonderes Gewicht wird auf die interne Kohärenz des Handbuchs gelegt, die sich in übersichtlicher Struktur, begrifflicher Konsistenz und systematischen Querbeziehungen zeigt
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.84 (from 0.79 for Deutschunt ... to 0.86 for Geschichte ...)

Alternative Names
Francke Verlag.

Narr Francke Attempto.

Narr Francke Attempto Verlag.

Narr Francke Attempto Verlag deutscher Verlag

Narr Francke Attempto Verlag GmbH & Co. KG

Narr Francke Attempto Verlag GmbH+Co. KG.

Narr Verlag.

Verlagsgruppe Narr Francke Attempto Verlag GmbH+Co. KG.

Languages
German (51)

English (11)